Samstag, 12. September 2015

Den Winter verschönern: Adventskalender von Charlotte Meentzen

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen, dazu ein eisiger Wind… Die Winterzeit strapaziert mit ihren kurzen, dunklen Tagen und einem grauen Himmel nicht nur das Gemüt, sondern durch den Wechsel aus eisigem, nasskaltem Wetter und trockener Raumtemperatur auch die Haut.

Der Adventskalender von Charlotte Meentzen verschönert die Winterzeit deshalb – mit 24 abwechslungsreichen Kleinigkeiten, die jeden Tag aufs Neue für Freude sorgen. Hinter den Türchen verstecken sich unter anderem hochwertige Pflege, intensive Mini-Treatments, dekorative Naturkosmetik oder auch mal ein spritziger Duft – lassen Sie sich überraschen!

Im Adventskalender enthalten sind:
Wintercreme
Winterhandcreme
Wintercremebad
ENJOY Duschgel
ENJOY Feuchtigkeitspflege
ENJOY Bodylotion
ENJOY Zuckerkörperpeeling
ENJOY Eau de Toilette
NATUR PUR  A Tagespflege
NATUR PUR A Nachtpflege
Holunderblütencreme
Feuchtigkeitsmaske Quitte-Vitamin
Lifting Concentrate
Energy Concentrate
Sensitive Concentrate
Oleo Repair Concentrate
REGENERATION Fluid, Maske, Nachtpflege (Sachet)
SPEZIALPFLEGE Augen- und Lippenmaske
Crememaske Sanddorn-Lecithin
Hals und Dekolleté Creme (Sachet)
ZUII ORGANIC Mini-Lipgloss
ZUII ORGANIC  Lip Tint rose
Weihnachtsdufttuch


Charlotte Meentzen Adventskalender - 39,50 €*

Der Charlotte Meentzen Adventskalender ist ab September 2015 im Kosmetikstudio erhältlich oder unter www.meentzen.de

*unverbindliche Preisempfehlung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.