Montag, 10. August 2015

Mein Testpaket vom just cosmetics Team


Vor ein paar Tagen kam ein kleines Päckchen bei mir an. Ich darf folgende Produkte testen:


just cosmetics cheek & glow blusher, 010 melon

just cosmetics colorazzi nail polish, 170 be graceful

just cosmetics even & nude compact powder, 060 toffee

just cosmetics even & nude invisible touch concealer, 020 medium

just cosmetics eyebrow styling mascara, 010 light

just cosmetics eyedorable mascara VOLUME, 010 ultimate black wp

just cosmetics eyetastic khol liner, 090 angel's delight

just cosmetics gelicious nail polish, 060 be a diva

just cosmetics gummies nail polish, 020 sweet apple

just cosmetics intense finish lipstick, 080 vavavoom

just cosmetics matte finish lipstick, 060 maraschino

just cosmetics silk & satin eye color, 040 catgroove

Mein Testpaket scheint unterwegs einen Unfall gehabt zu haben. Denn das eigentliche Paket war nochmal in einem anderen Paket verpackt. Das Innenleben war total zerknüllt. Ich bin ja froh, dass es alle Produkte soweit überlebt haben. Der Lidschatten hat etwas gelitten, doch er ist noch vollkommen funktionsfähig.

Ich danke dem just cosmetics Team für die Bereitstellung der Produkte. Ich freue mich nun sehr aufs Testen.


(Diese Produkte sind PR-Samples.)

Kommentare:

  1. Wuhuu was für ein schönes Testpaket. Der pinke Nagellack sieht richtig toll aus.
    Ich bin gespannt auf deine Meinung.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Caro: Auf die Nagellacke freue ich mich auch schon. Liebe Grüße

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.