Sonntag, 12. Juli 2015

NIVEA In-Dusch Produkte für das Gesicht (Teil 6): Und so einfach geht's: Gesichtspflege unter der Dusche.

Wie ich bereits berichtete, darf ich die NIVEA In-Dusch Produkte für das Gesicht vorab testen: Mein Testpaket vom NIVEA Team. Zu den Produkten habe ich jede Menge Informationsmaterial bekommen. Diese Informationen möchte ich nun nach und nach an Euch weitergeben. Hier ist der 6. Teil:

Mit der neuen NIVEA In-Dusch Gesichtspflege in nur drei Schritten zu einem gepflegten Hautgefühl.


1 Eincremen
Creme die nasse Haut noch unter der Dusche mit der In-Dusch Gesichtspflege ein.


2 Abduschen
Dusche Dein Gesicht mit lauwarmem Wasser ab.


3 Bereit für Make-up
Raus aus der Dusche, abtrocknen, fertig. Du kannst sofort Make-up auftragen und in den Tag starten.


Die In-Dusch Gesichtspflege gibt es in zwei Varianten:
Für normale Haut und Mischhaut: Die Formel mit Vitamin E und pflegenden Ölen spendet der Haut genau die richtige Dosis an Feuchtigkeit, für ein lang anhaltendes, angenehmes Hautgefühl.

Für trockene und sensible Haut: Die Formel mit natürlichem Mandelöl spendet der Haut intensive Pflege für ein samtweiches Hautgefühl.


Ich danke dem NIVEA Team für die Bereitstellung der Produkte und Informationen.

(Bilder + Texte: Beiersdorf AG. Diese Produkte sind PR-Samples.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Hyaluron - langanhaltende Feuchtigkeit

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

M.Asam entdecken

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.