Samstag, 23. Mai 2015

Fa Magic Oil (Teil 7): Schon gewusst? Einige Fakten über unsere Haut.

Wie ich bereits berichtete, darf ich das Fa Magic Oil vorab testen: Meine Testprodukte von Fa. Zu dem Duschgel habe ich jede Menge Informationsmaterial bekommen. Diese Informationen möchte ich nun nach und nach an Euch weitergeben. Hier ist der 7. Teil:


Die Haut ist die äußere Schutzschicht unseres Körpers und verdient daher selbst sanfte Pflege und Schutz. Das untermauern nicht zuletzt auch diese interessanten Fakten.


Die Haut besteht hauptsächlich aus drei Schichten: der Oberhaut, Lederhaut und Unterhaut. Die Oberhaut erneuert sich alle 28 Tage, jeden Tag lösen sich 14 Gramm Haut ab. Man kann also sagen, dass wir schon mit 30 Jahren knapp 400 Mal in eine neue Haut geschlüpft sind.


Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers und macht etwa 15 bis 20 Prozent unseres Gewichts aus. Sie bedeckt bei einem erwachsenen Menschen zwischen circa 1,2 und 2,3 Quadratmeter Körperfläche.


Auf jedem Quadratzentimeter Haut finden sich unter anderem ungefähr 150.000 Pigmentzellen, 5.000 Sinneszellen, 100 Schweißdrüsen, 15 Talgdrüsen, fünf Haare, vier Meter Nervenbahnen und ein Meter Blutgefäße.


Die Haut hat etwa 30.000 Rezeptoren, mit denen sie Wärme empfindet. Ihnen gegenüber stehen allerdings um die 300.000 Kälterezeptoren. Diese Information wird diejenigen freuen, die in ihrem Umfeld als verfroren gelten - denn sie liefert ihnen ein gutes Argument dafür, kälteempfindlich zu sein.


Ich danke dem trnd-Team für die Bereitstellung der Produkte und Informationen.

(Bilder + Texte: trnd DACH GmbH. Diese Produkte sind PR-Samples.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Hyaluron - langanhaltende Feuchtigkeit

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

M.Asam entdecken

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.