Freitag, 27. März 2015

Produkttest DOUGLAS BEAUTY SYSTEM More Than Moisture Multi-Care Cream



[Werbung]

Im Februar hatte ich mir ja ein paar Kleinigkeiten aus der Douglas-Parfümerie gegönnt. In meiner Einkaufstüte hatte ich unter anderem auch die DOUGLAS BEAUTY SYSTEM More Than Moisture Multi-Care Cream mit nach Hause genommen. Diese Gesichtscreme möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.


Folgende Informationen zur Gesichtscreme können der Homepage von Douglas entnommen werden:
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, schützend
  • Hauttyp: Trockene Haut, Sehr trockene Haut
INFORMATIONEN:
Diese reichhaltige und intensiv pflegende Gesichtscreme mit Mangokernbutter, Hyaluronsäure und Sheabutter mildert das Spannungsgefühl der Haut und versorgt sie über mehrere Stunden mit langanhaltender Feuchtigkeit. Zusätzlich hilft Vitamin E die Haut vor freien Radikalen zu schützen, die für eine vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind. Ihr DBS-Feuchtigkeitswirkstoff verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, sie fühlt sich elastischer und geschmeidiger an. Frei von Paraben und Mineralöl.

ANWENDUNG:
Morgens und abends auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen.

INHALTSSTOFFE:
INGREDIENTS : AQUA, GLYCERIN, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, TRIETHYLHEXANOIN, HYDROGENATED COCO-GLYCERIDES, GLYCERYL STEARATE CITRATE, CETYL ALCOHOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, MYRISTYL ALCOHOL, TOCOPHERYL ACETATE, PHENOXYETHANOL, MYRISTYL GLUCOSIDE, MANGIFERA INDICA SEED BUTTER, CARBOMER, BENZOPHENONE-3, ETHYLHEXYLGLYCERIN, CHLORPHENESIN, PARFUM, SODIUM HYDROXIDE, DISODIUM EDTA, SODIUM HYALURONATE, LIMONENE, VIGNA ACONITIFOLIA SEED EXTRACT, LINALOOL, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE, BENZYL SALICYLATE, HEXYL CINNAMAL, PSILANTHUS BENGALENSIS LEAF CELL CULTURE EXTRACT, BHT.


Trotz dass die DOUGLAS BEAUTY SYSTEM More Than Moisture Multi-Care Cream so reichhaltig ist hat sie eine sehr feine, leichte Konsistenz. Eigentlich habe ich eine Mischhaut, doch zur Zeit sind gerade am Kinnbereich und um meine Nase viele kleine trockene, zum Teil schuppende Stellen vorzufinden. Ich finde das total nervig. Allerdings kann ich tagsüber keine reichhaltige Creme auftragen, da meine Haut sonst zu pappig wirkt. Also dachte ich mir, ich nehme die DOUGLAS BEAUTY SYSTEM More Than Moisture Multi-Care Cream als meine Nachtcreme. Und damit fahre ich im Moment auch sehr gut. Denn nachts stört es mich nicht, wenn meine Haut glänzt. Ich merke richtig, wie meine Haut diese Creme förmlich nach der Reinigung trinkt. Eigentlich zieht sie sofort ein, auch in den anderen Gesichtsbereichen. Zudem mag ich den leichten, dezenten Duft.

Mein Fazit: Die DOUGLAS BEAUTY SYSTEM More Than Moisture Multi-Care Cream ist im Moment mein täglicher Nachtbegleiter. Meine Haut wird tatsächlich intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, so dass meine Haut am Morgen richtig prall ausschaut.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.