Samstag, 14. März 2015

Produkttest alverde Zell Aktiv Tagespflege



[Werbung]

Ende Februar bekam ich ein tolles Paket mit einem Produkt von alverde zugeschickt. Ich durfte die alverde Zell Aktiv Tagespflege testen. Die Gesichtspflege habe ich nun mittlerweile ausprobiert und möchte Euch mit diesem Post an meinen Eindrücken teilhaben lassen.


Folgende Informationen zur Tagespflege können der Homepage von dm entnommen werden:


mit Pflanzenstammzellen

Produktdetails:
Die Rezeptur mit der Power-Extension-Wirkformel regt den Zellstoffwechsel an und fördert die Vitalität der Hautzellen². Die DNA wird geschützt² und pflanzliche Peptide helfen, die Haut zu stärken und vor schädlichen Umwelteinflüssen wie UV-bedingter Hautalterung, oxidativem Stress und freien Radikalen zu schützen². Wertvolle Anti-Aging-Wirkstoffe vermindern das Auftreten und die Intensität von Falten¹ - für ein jugendlicheres Hautbild. Das in der Formel enthaltene Day Moist® erhöht die Konzentration der natürlichen Feuchthaltefaktoren der Haut und wirkt wie ein Feuchtigkeitsspender mit Sofort-Effekt¹. Bio-Flavonoide sorgen für ein frisches, vitales Aussehen.

¹ Wirksamkeit bestätigt Wirkstofftest in vivo
² Wirksamkeit bestätigt Wirkstofftest in vitro

Die Zell Aktiv Tagespflege ist vegan.

50 ml

Anwendung:
Morgens auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen.

Bestandteile:
Wasser, Glycerin, Kokoswachs, Olivenöl*, Emulgator, Alkohol*, Sonnenblumenöl mit hohem Ölsäuregehalt*, Sesamöl*, Sheabutter*, Neutralöl, Jojobaöl*, Maisstärke, Rübenextrakt, Senna alata-Pflanzenextrakt, Straucheibisch-Extrakt, Moringa-Extrakt, Lavendelöl*, Sonnenblumenöl*, Hautpflegemittel, Vitamin E, Oligosaccharide, Stabilisator, Levulinsäure (natürlicher Duftstoff), Phytinsäure, Anissäure, Milchsäure, Natriumhydroxid, Mischung ätherischer Öle**

* ingredients from certified organic agriculture
** from natural essential oils


Mittlerweile bin ich ja nun auch in dem Alter, wo ich morgens und abends nach einer gründlichen Gesichtsreinigung auch eine gute Pflege für mein Gesicht benötige. In den Medien hört man in letzter Zeit auch von Cremes und Seren mit Pflanzenstammzellen. Diesem Thema hat sich auch alverde gewidmet. Die alverde Zell Aktiv Tagespflege ist angereichert mit Extrakten des Blauen Hibiskus. Sie kommt in einem schön designtem, schlankem Vakuum-Pumpspender daher, was ich sehr praktisch und vor allen Dingen sehr hygienisch finde. So kommt keine unnötige Luft an das Produkt und es kann nicht mit der Umwelt reagieren. Für meine allmorgendliche Gesichtspflege genügte mir lediglich ein Pumpstoß aus dem Spender. Damit ist die Creme sehr sparsam. Die Textur der alverde Zell Aktiv Tagespflege ist zwar meines Erachtens etwas fester, dennoch hat sich die Creme gut verteilen lassen und wurde von der Haut auch gut aufgenommen. Sie lag nicht schwer auf der Haut, sodass diese noch atmen konnte. Beim Verteilen der Creme verströmt ein ganz toller Duft - ich muss aber gestehen, dass ich nicht weiß, ob Blauer Hibiskus so riecht. Auf jeden Fall finde ich die Duftnote sehr gelungen. Nach ein paar Tagen der Anwendung bemerkte ich, wie sich meine Haut, gerade im Wangenbereich etwas gepolsterter anfühlte. Mit Falten habe ich noch nicht so richtig zu kämpfen, sodass ich nichts zur Faltenreduzierung sagen kann. Mein Gesicht wirkte frischer, irgendwie munterer. Ich hätte mir noch gewünscht, dass sich mein Porenbild etwas verfeinert, aber man kann ja nicht alles haben.

Mein Fazit: Die alverde Zell Aktiv Tagespflege polstert die Haut gut auf und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Spannungsgefühle auf der Haut bleiben aus. Ein gelungenes Benefit für mich ist der tolle Duft der Tagespflege.

Ich danke dem Beautytester-Team noch einmal herzlich für die Bereitstellung der Produkte.


(Dieses Produkts ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Für mich persönlich kein Produkt aber ich werde es meiner Mama mal vorschlagen.

    LG Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lu, vielleicht ist das eine gute Idee. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.