Dienstag, 14. Oktober 2014

Produkttest GEHWOL FUSSKRAFT und PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST



[Werbung]

Anfang diesen Monats erhielt ich von der lieben Nicole vom Blog Himmelsblume ein umfangreiches Paket mit ganz vielen Probensachets. Ich habe nun von jeder Probe etwas getestet und möchte meine Eindrücke in diesem Post schildern.

GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme


Als erstes möchte ich mich zur GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Creme äußern.


Die Fußcreme hat ein so zarten Duft, dass es eine Wohltat ist, seine Füße damit zu verwöhnen. Ich liebe ja zum Beispiel auch Seifen mit Honig und Milch. Die Fußcreme ist richtig schön leicht. Nach dem Duschen habe ich sie morgens auf meine Füße aufgetragen und einmassiert. Eine erbsengroße Menge ist dabei vollkommen ausreichend. Ich habe die Fersen, die Fußsohlen und die Ballen sowie Zehenzwischenräume gut eingecremt. Das Schöne an der Fußcreme ist, dass sie wirklich schnell einzieht und auch keinerlei Rückstände auf der Haut hinterlässt. Nach ein paar Tagen der Anwendung sind meine Füße etwas geschmeidiger geworden. Mit Hornhaut plage ich mich nun noch nicht so sehr herum. Aber ich habe ab und an schon trockene Haut an den Füßen. Das hat sich gebessert. Die Haut ist glatter geworden und schön weich.


GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion


Nun möchte ich Euch die GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Lotion vorstellen.


Die Soft Feet Lotion ist äußerst ergiebig. Man braucht wirklich nur einen kleinen Tropfen um damit einen ganzen Fuß ausreichend einzucremen. Dadurch, dass die Lotion etwas dünnflüssiger ist als die Creme, ist sie wahnsinnig erfrischend. Ich massiere die Lotion auf Ballen, Fersen, Sohlen und den Zehenzwischenräumen gut ein. Ich spüre förmlich, wie meine Haut alles aufsaugt und wie meine Füße leicht abschwellen. Das ist ein schönes Gefühl. Der Duft der Fußlotion ist ganz dezent frisch.


GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling



Nun ist das GEHWOL FUSSKRAFT Soft Feet Peeling an der Reihe.



Ich nutze ein Fußpeeling zweimal in der Woche. Dabei gebe ich eine reichliche Menge auf meine bereits gesäuberten und nassen Füße und massiere das Peeling ordentlich ein. Wisst Ihr, was für ein herrliches Gefühl das ist. Das ist wie eine kleine Massage an den Füßen. Allerdings muss ich mir noch was überlegen, wie ich es mir in meiner Dusche gemütlicher gestalten kann, denn auf einem Bein in der Dusche zu stehen und dann noch die Füße mit den eigenen Händen zu massieren, ist irgendwie eine wacklige Angelegenheit. Vielleicht werde ich mir noch einen Hocker besorgen, wo ich mich dann die zwei Minuten mal drauf setzen kann. Wie auch immer, ich bin vom Thema abgeschweift - ja, es heißt wohl nicht abgeschwiffen, die Vergangenheitsform musste ich jetzt erst mal googlen. Das Peeling ist ganz feinkörnig und damit sehr sanft. Ich nutze es an der Fußsohle, an der Ferse, am Ballen und auch zwischen den Zehen. Dann spüle ich das Peeling gründlich ab. Danach fühlen sich meine Füße großartig an, wie neu geboren. Ich gehe davon aus, dass durch das Peeling auch die Durchblutung angeregt wird. Auch das spürt man. Nicht zu verachten ist der frische Duft des GEHWOL FUSSKRAFT Soft Peelings nach Bambus. Das ist Erfrischung pur.


PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST INTENSIVE KRÄFTIGUNG 2 MIN KUR





Kommen wir nun zur Haarpflege. Als erstes möchte ich auf die PRO-V ANTI HAARVERLUST INTENSIVE KRÄFTIGUNG 2 MIN KUR eingehen.

Folgende Informationen zur Haarkur können der Homepage von PANTENE entnommen werden:

Die pflegenden Inhaltsstoffe der Pantene Pro-V Anti Haarverlust Kräftigungs-Intensivkur verleihen dem Haar neue Kraft gegen Haarverlust durch Haarbruch und machen es so bis zu 10x widerstandsfähiger gegen Stylingschäden.**
**Kraft gegen Stylingschäden ggü. einem Shampoo ohne Pflegestoffe


Hmmm, die Intensivkur riecht so gut. Das ist einfach nur Wohlfühlen pur! Nach dem zweimaligen Haarewaschen habe ich die cremige Textur auf mein noch nasses Haar aufgetragen, einmassiert und gleichmäßig mit meinem Tangle Teezer verteilt. Während der Einwirkzeit habe ich mich meiner Körperrasur gewidmet. Anschließend habe ich die Haarkur gründlich ausgespült. Mein Haar ist mehr als schulterlang. Und dennoch hat der Inhalt des Sachets ausgereicht, dass mein Haar komplett weich und geschmeidig und vor allen Dingen leicht kämmbar wurde. Freilich, zu einem Langzeiteffekt bezüglich des Haarverlustes kann ich nichts sagen. Aber ich finde, die Angaben auf der Homepage klingen sehr vielversprechend.


PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST PFLEGESPÜLUNG


Nun möchte ich Euch die PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST PFLEGESPÜLUNG vorstellen.

Folgende Informationen zur Pflegespülung können der Homepage von PANTENE entnommen werden:

Das Pantene Pro-V Anti Haarverlust System Shampoo und Pflegespülung kräftigt das Haar gegen Stylingschäden vom Ansatz bis in die Spitzen und hilft, es gegen Haarschäden und -bruch zu schützen. Für bis zu 97% weniger Haarverlust.*
*Haarverlust durch Haarbruch, ggü. einem Shampoo ohne Pflegestoffe


Auch die Pflegespülung riecht so lecker un verführerisch wie die Intensivkur. Aber das ist ja, glaube ich, nur Nebensache. Die Spülung ist etwas dünnflüssiger als die Haarkur. Dadurch lässt sie sich noch besser im nassen Haar verteilen. Hier habe ich das analog zu Intensivkur vorgenommen. Nach dem zweimaligen Shampoonieren habe ich die Pflegespülung aufgetragen, einmassiert und mit dem Tangle Teezer verteilt. Das Ganze habe ich dann ungefähr zwei Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausgespült. Mein Haar fühlte sich sofort weich an. Es ließ sich leicht durchkämmen. Selbst nach zwei Tagen glänzt mein Haar wunderschön und sieht gesund aus. Auch hier kann ich natürlich noch nichts zum Anti-Haarverlust-Effekt sagen.


PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST SHAMPOO


Zu guter Letzt möchte ich noch meine Meinung zum PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST SHAMPOO äußern.

Die Informationen zum Shampoo könenn der Homepage von PANTENE entnommen werden, siehe auch bei PANTENE PRO-V ANTI HAARVERLUST PFLEGESPÜLUNG.


Das Shampoo mit dem gleichen Duft wie die Intensivkur und die Pflegespülung habe ich in mein nasses Haar einmassiert und sehr gut aufgeschäumt. Ich liebe ja Schaum. Und selbst das kleine Sachet hat für mein langes Haar ausgereicht. Nach dem Auswaschen des Shampoos verwende ich immer eine Pflege, um mein Haar besser durchkämmen zu können. Insofern kann ich zur Pflegewirkung des Shampoos keine genauen Angaben machen. In Kombination mit der Intensivkur war es allerdings wahrlich ein Pflegehighlight.

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei der lieben Nicole und ihrem Blog Himmelsblume bedanken, dass sie mich so umfangreich testen ließ. Es hat mir viel Freude bereitet.

Diese Produkte sind PR-Samples. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.