Montag, 13. Oktober 2014

Produkttest Christina Aguilera Woman EdP 50 ml


Wie ich bereits berichtete, darf ich in einem trnd-Projekt sowie durch das Rossmann Blogger-Team und dem Team von Christina Aguilera Perfumes den neuen Duft von Christina Aguilera WOMAN vorab testen: Testpaket von trnd: Christina Aguilera WOMAN und Testpaket vom Rossmann Blogger-Team und dem Team von Christina Aguilera Perfumes. Heute ist es nun soweit: Mein Testurteil steht fest und wartet nur noch darauf, in diesem Post niedergeschrieben zu werden.


Zunächst muss ich ja erst einmal den femininen Flakon loben. Der Flakon bleibt an und für sich der Duftreihe von Christina Aguilera treu. Dennoch zeichnet sich dieser hier durch die mit goldfarbener und schwarzer Spitze durch Weiblichkeit und elgegante Verführung aus. Alles scheint durchdacht vom schwungsvollen Schriftzug bis zum goldfarbenen Sprühkopf. Die Verschlusskappe erinnert leicht an einen Kristallstein, der tatsächlich das Licht in verschiedenen Farben brechen kann. Aber das Design ist ja nur eine positive Nebensächlichkeit bei einem Duft. Jeder empfindet und interpretiert ja einen Duft anders. Also kann ich mein Urteil nur nach meinem Empfinden verfassen. Direkt nach dem Aufsprühen hat der Duft etwas sehr Spritziges, was mir sehr gut gefällt. Leider kann ich die einzelnen Früchte nicht seperat heraus filtern, aber ich finde auch, dass die Kombination ein Knaller ist. Langam verwandelt sich der Duft in etwas Blumiges. Das sind moderne, frische Blumen, die zu einer jungen Frau sehr gut passen. Und was passiert dann? Leider kann ich den Duft nach einer relativ kurzen Zeit, so etwa ein bis zwei Stunden, nicht mehr wahrnehmen. Die Basisnote bleibt mir vollkommen verborgen. Ich habe dann auch meinen Mann gefragt, der eine sehr sensible Nase hat. Er kann den Duft dann auch nicht mehr erschnuppern. Das finde ich sehr schade, hat doch der Duft WOMAN ein unglaubliches Potential. Ich liebe die Anfangsakkorde des Duftes, die super zum Design des Flakons passen. Doch nach dem Höhepunkt folgt leider kein Epilog.

Mein Fazit: Der Duft startet spritzig und verführerisch und ein bisschen frech und steht in perfekter Harmonie zu seinem Flakon. Diese tollen Duftnoten passen meiner Ansicht nach zu jeder Dame, egal welchen Alters. Leider hält diese Verführungskunst bei mir nicht allzu lange an.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlichen bei den einzelnen Teams bedanken: Erstens beim trnd-Team, welches mir zusätzlich zu diesem Duft noch die vielen, nützlichen Informationen zur Verfügung gestellt hat. Und selbstverständlich geht ein Dankeschön an das Rossmann Blogger-Team und das Team von Christina Aguilera Perfumes, welche mir ebenfalls ein Testprodukt zugesendet haben. An alle drei Teams möchte ich weitergeben, dass es mir eine große Ehre war, ein Teil der exklusiven Vorabtesterinnen zu sein.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.