Sonntag, 14. September 2014

Testpaket von MATRIX und Beauty2you



Vor ein paar Tagen durfte ich ein Testpaket entgegennehmen, welches ich über die Testerplattform beauty2u.de gewonnen hatte. Und zwar hatte ich mich für folgenden Produkttest beworben: Tester gesucht für Matrix Exquisite Oil - Shampoo, Maske und Treatment. Die Produkte wurden mir von MATRIX zur Verfügung gestellt. Und folgende Produkte waren in meinem Testpaket enthalten:


MATRIX EXQUISITE OIL Shampoo
MATRIX EXQUISITE OIL Maske
MATRIX EXQUISITE OIL Moringa Oil


Ich bedanke mich bei den Teams von MATRIX und beauty2u.de, dass ich an diesem Produkttest teilnehmen darf. Ich freue mich nun auf die Testphase und werde hier auf meinem Blog über die einzelnen Produkte wieder berichten.

Diese Produkte sind PR-Samples. 

Kommentare:

  1. Wow was für ein tolles Paket.
    Ich bin gespannt auf deinen Bericht.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro, ich habe mich auch sehr über das Paket gefreut. Den ersten Haarwaschgang habe ich schon hinter mir :) Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,

    das sind ja tolle Testprodukte. Bin schon sehr gespannt auf Deine Berichte dazu.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, ich freue mich auch wahnsinnig über den Test. Die erste Runde Haarewaschen durfte ich schon genießen. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Hyaluron - langanhaltende Feuchtigkeit

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

M.Asam entdecken

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.