Dienstag, 30. September 2014

Produkttest CATRICE CHECK & TWEED HIGHLIGHTING POWDER, #C01 Flagg The Union Jack



[Werbung]

Mitte diesen Monats habe ich ja ein Testpaket von CATRICE mit der neuen Limited Edition CHECK & TWEED bekommen. Aus dieser Limited Edition habe ich auch den CHECK & TWEED HIGHLIGHTING POWDER, #C01 Flagg The Union Jack, als Testmuster bekommen.


Erst mal vorweg: Ich habe mich immer gegen einen Highlighter gewehrt. Ich war immer froh, wenn ich in meinen ganzen Beauty Boxen davon verschont wurde. Und warum? Ich konnte mir nicht richtig erklären, wozu ein solches Produkt gut sein sollte. Auf den Produkten steht nie ein Anleitung drauf. Und wozu brauche ich Schimmer im Gesicht? Ich bin so froh, dass CATRICE mir dieses tolle Produkt zugesendet hat. Ich bin, ich drücke es mal so aus: angefixt. Erst mal sieht das Muster des gepressten Highlighters einfach umwerfend aus. Und auf dem Gesicht - was für ein Effekt. Ich habe mit dem Zeigefinger den Highlighter unter dem Auge, direkt auf den Wangenknochen, bis hin zur Schläfe getupft. Dann habe ich noch etwas vom Highlighter unter den gesamten Brauenbogen gegeben. Auch wenn man den Highlighter nicht sieht, auch beim genauen Hingucken nicht - der Effekt ist enorm. Ich kann gar nicht genau beschreiben, was der Highlighter mit meinem Gesicht macht. Auf jeden Fall hebt er optisch die Augenbrauen und schon wirkt das Gesicht offener. Im Internet habe ich gelesen, dass man den Highlighter auch auf den Nasenrücken und über dem Amorbogen der Lippen auftragen kann. Doch da habe ich dann keinen Effekt gesehen. Aufs Dekolleté habe ich den Highlighter auch nicht aufgetragen, da ich es nicht wirklich präsentiere.

Mein Fazit: Ein Wow-Produkt! Es ist unsichtbar und dennoch extrem effektiv! Der Highlighter ist in meinen Augen ein wahres Anti-Aging-Produkt.

Ich danke dem CATRICE-Team für die tollen, mir zur Verfügung gestellten Produkte. Bis jetzt habt Ihr mich vollkommen überzeugt.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.