Dienstag, 30. September 2014

Produkttest CATRICE CHECK & TWEED EYE BROW FIXING GEL, #C01 NEUTRALLY BROWN



[Werbung]

Mitte diesen Monats habe ich ein tolles Paket von CATRICE bekommen. Darin enthalten waren einige Produkte der aktuellen Limited Edition CHECK & TWEED. Heute möchte ich das erste Produkt aus dieser Limited Edition vorstellen, das EYE BROW FIXING GEL in der Farbe C01 NEUTRALLY BROWN.


Das war für mich das allererste Mal, dass ich ein Augenbrauengel ausprobiert habe. Ein Augenbrauenstift und ein -wachs habe ich immer wieder verwendet. Und ich muss sagen, die Premiere ist gelungen. Ich habe sehr störrische Augenbrauen, da habe ich wohl etwas von meinem Vati geerbt. Meine Augenbrauen sind lang, steif und dunkel. Da reicht das monatliche Entwachsen nicht aus. Ich muss meine Augenbrauen beim Schminken zusätzlich noch in bändigen. Deswegen war ich froh, diesen kleinen Flakon in meinem Testpaket vorgefunden zu haben. Aufgetragen wird das Augenbrauengel mit einer Art Mascarabürste. Ich dachte erst, dass ich mich damit vermale. Aber den Gedanken habe ich schnell verworfen, als ich die Bürste an meinen Augenbrauen entlangzog. Leute, das geht so einfach. Das Augenbrauengel ist ganz leicht bräunlich getönt, so dass es eigentlich zu jeder Haarfarbe passen müsste. Dadurch, dass es transparent ist, sehen die Augenbrauen auch nicht künstlich aus, sondern unterstreichen den natürlichen Rahmen des Gesichts. Wenn ich mich morgens schminke, liegen die Augenbrauen am Abend noch genauso, als hätte ich Haarspray verwendet.

Mein Fazit: Der Auftakt der Testphase ist mit dem EYE BROW FIXING GEL verdammt gut gelungen. Super Halt, tolle Natürlichkeit, einfache Anwendung!

Ich bedanke ich beim CATRICE-Team, dass ich in den Genuss diese Limited Edition kommen darf. Ich freue mich schon darauf, das nächste Produkt vorstellen zu dürfen. Denn das hat mich umgehauen, im positiven Sinn.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.