Dienstag, 9. September 2014

Produktbericht Max Factor CLUMP DEFY EXTENSIONS MASCARA




[Werbung]


Mitte August durfte ich ja meine allererste Rossmann Schön für mich-Box abholen. Darin war unter anderem die Max Factor CLUMP DEFY EXTENSIONS MASCARA enthalten. Diese Mascara habe ich nun schon seit einigen Tagen in mein Schminkprogramm mit eingebaut und möchte in diesem Post über meine Eindrücke berichten.

Folgende Informationen zur Mascara können der Homepage von Max Factor unter Clump Defy Extensions Mascara entnommen werden:

"Die Mascara schafft ein nahezu perfektes Ergebnis. Extrem dichte Wimpern, unglaubliche Länge durch wimpernverlängernde Fasern und Definition ohne Klumpen. Eine 3 in 1 Lösung, die auf jegliche Kompromisse verzichtet.
  • Volumen-Formulierung mit wimpernverlängernden Fasern
  • Die Anti-Verklumpen Bürste hat präzise angeordnete Borsten, deren Abstand so klein ist, dass keine Klümpchen entstehen können
  • Umhüllt die Wimpern vom Ansatz bis in die Spitzen
  • Die gebogene Bürste erreicht jede Wimper
ANWENDUNGSTIPPS
  1. Setze die Bürste direkt an deinem Wimpernansatz an. Wenn du die Mascara dann nach oben hin durch deine Wimpern ziehst, werden diese dabei komplett umhüllt.
  2. Sieh nach unten und arbeite mit der Bürste in Zick-Zack Bewegungen vom Ansatz bis in die Spitzen.
  3. Die gebogene Bürste erreicht jede Wimper, umhüllt sie und definiert sie.
  4. Wiederhole den Vorgang wenn nötig, bis du dein gewünschtes Ergebnis erzielt hast."

Ich trage eine Mascara immer in zwei Schichten auf. Das heißt, ich trage die erste Schicht Farbe auf, lass diese kurz antrocknen, dann kommt die zweite Schicht Mascara. Das Mascarabürstchen der CLUMP DEFY EXTENSIONS MASCARA ist gebogen. Ich mag diese Bürstchen mehr als die mit den weichen Fasern. Allerdings habe ich mit dieser Mascara irgendwie ein Problem: Die Farbabgabe ist für mich nicht zufriedenstellend. Meine Wimpern werden nicht richtig getuscht. Auch nach zwei Schichten habe ich keinen richtigen Augenaufschlag, was ich sehr schade finde. Denn ich besitze schon einige Mascaras von Max Factor, mit diesen war ich immer zufrieden.

Hier habe ich mal ein Bild eines Augen-Mak-ups mit der Max Factor CLUMP DEFY EXTENSIONS MASCARA:


Mein Fazit: So richtig zufrieden bin ich mit dieser Mascara nicht. Mir ist der versprochene Effekt von Volumen und Wimpernverlängerung zu wenig. Da gibt es in meinen Augen bessere Mascaras, vor allen Dingen von Max Factor.

Ich wünsche Euch einen guten Start in den Tag.

Kommentare:

  1. Toller Bericht. Ich hatte diese Mascara in der Rossmann Box und muss sie noch ausprobieren.
    liebe grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Caro, dann bin ich mal gespannt, zu was für einem Ergebnis Du gelangen wirst. Ich wünsche Dir einen guten Start in den Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.