Samstag, 31. Mai 2014

Blogparade : Spargelzeit


Sandy von Kochbuch Leser hat eine Blogparade zum Thema Spargelzeit eröffnet. Den Post zur Blogparade findet Ihr hier: Blogparade: Spargelzeit. Als Bonus gibt es noch einen Gutschein im Wert von 35 Euro NeueTischkultur.de zu gewinnen. Nun muss ich gestehen, ich esse zwar gern mal Spargel, aber nur ab und zu. Das kommt im Jahr vielleicht zweimal vor. Als DIE Spargelliebhaberin würde ich mich nicht bezeichnen. An die Spargelliebhaberinnen unter uns stellt Sandy dabei folgende Fragen:

1. Wie oft kommt bei Euch Spargel auf den Tisch?
Spargel gibt es bei mir nur in der Spargelsaison ein bis zweimal im Jahr. Das reicht dann auch schon.

2. Wo kauft ihr euren Spargel?
Selbst kaufe ich keinen Spargel. Für die Zubereitung lasse ich die Profis ran in der Gaststätte meines Vertrauens. Die bereiten den Spargel so zu, wie ich ihn auch mag, so, dass nichts mehr Holziges dran ist.

3. Esst ihr lieber grünen oder weißen Spargel?
Am liebsten mag ich Spargelspitzen, und dann die Grünen. Wenn es aber Spargelstangen sind, dann doch eher den weißen Spargel. Eigenartig, oder?

4. Verratet mir euer(e) Lieblingsrezept(e) mit Spargel
Da ich persönlich den Spargel nicht zubereite, kann ich nur sagen, wie ich ihn gern esse: Gekochte Spargelstangen mit Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise. Lecker!

Liebe Sandy, Deinen Post finde ich sehr abwechslungsreich. Es hat mir Freude bereitet, auch mal über meine Essensvorlieben zu schreiben. Ich wünsche meinen Lesern ein schönes Wochenende. Seid lieb gegrüßt!

Kommentare:

  1. Dankeschön für deinen Beitrag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebend gern und immer wieder. Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.