Sonntag, 13. April 2014

Produkttest JOHN FRIEDA® FRIZZ EASE® Wunderkur TIEFENWIRKSAME INTENSIV-MASKE


[Werbung]

Ende März habe ich ein Testpaket von JOHN FRIEDA® FRIZZ EASE® erhalten.

Folgende Informationen zur INTENSIV-MASKE können der Homepage von  JOHN FRIEDA® FRIZZ EASE® unter https://www.johnfrieda.com/de-DE/home/ entnommen werden:

"Verwandelt trockenes, widerspenstiges Haar in perfekte Styles.

Die John Frieda® Frizz Ease® Wunderkur Tiefenwirksame Intensiv-Maske, repariert sichtbar, kräftigt trockenes, geschädigtes, widerspenstiges Haar und schützt vor Haarbruch. Spendet Feuchtigkeit, seidige Geschmeidigkeit und Glanz.

Mit Avocado-Öl.

GEEIGNET AUCH FÜR FARBBEHANDELTES HAAR.

Erhältlich in:
150 ml / 25 ml-Sachet"


Okay, das sieht jetzt nicht sehr appetitlich auf dem Bild aus, aber das lag daran, dass ich das Sachet nicht gut aufbekommen habe. Unter der Dusche hätte das wahrscheinlich gar nicht funktioniert.
Ich habe die Haarkur nach einem zweimaligen Shampoonieren aufgetragen, und mit meinem Tangle Teezer gut im Haar verteilt. Dann habe ich die Intensivkur einige Minuten einwirken lassen. Schon beim Ausspülen bemerkte ich, wie weich mein Haar wurde. Es ließ sich auch sehr leicht durchkämmen. Als mein Haar dann an der Luft getrocknet war, hatte es einen schönen, gesunden Glanz. Die Kopfhaut wird zudem gepflegt und ist nicht gereizt.
Mein Fazit: Die Haarkur ist in meinen Augen ein richtiges kleines Powerpaket. Man spürt und sieht den Soforteffekt. Glanz und Gesundheit für das Haar!
Ich bedanke mich an dieser Stelle noch einmal beim JOHN FRIEDA® FRIZZ EASE®-Team, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde. Es hat mir sehr viel Freude bereitet.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.
Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.
Mein Blog wurde durch Blogger.com erstellt und wird somit mit Google gehostet. Deshalb gilt auf meinem Blog unter anderem auch die Datenschutzerklärung von Google.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.