Samstag, 24. Juni 2017

Buchrezension: Thomas Kowa „Tierliebe“



[Werbung, Dieses eBook wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Über das Buch
Drei Männer, ein Tintenfisch und ein viel zu kleines Aquarium. Da kann es nur einen Ausweg geben…

(Quelle: eBook Thomas Kowa „Tierliebe“, S. 4)

Über den Autor
Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Während in seinen Thriller fleißig gestorben werden darf, schafft er es in seinen Kurzkrimis, die Leser gleichzeitig zum Lachen und Fürchten zu bringen, und das meist ohne eine einzige Leiche.

(Quelle: eBook Thomas Kowa „Tierliebe“, S. 6)

Format: eBook
Erscheinungsdatum: 21.04.2017
Verlag: Dp Digital Publishers GmbH
Preis: 1,49 Euro

Vom Autor Thomas Kowa bin ich ja nun schon einiges gewohnt: Komisches, Gruseliges, Kriminalistisches. Und dennoch hätte ich mit so einer Story wahrlich nicht gerechnet. „Tierliebe“ ist eine humorvolle Kurzgeschichte, mit einer Form der Liebe, die viele von den Lesern sicherlich etwas nahe geht. Ich bin ein Tierfreund durch und durch. In „Tierliebe“ geht es aber nicht nur um eine Freundschaft zwischen Mensch und Tier, sondern um die wahre Liebe zwischen Mensch und Tintenfisch. Oder etwa doch nicht? Auf jeden Fall dachte ich zunächst, die Geschichte sei arg utopisch, aber das Ende ist komisch und auch rührend zugleich.

Anzeige:



Das Buch ist unter anderem bei Amazon.de* [Affiliatelink] erhältlich.

Ich danke der dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH herzlich für die Bereitstellung des Buches.


(Dieses Buch ist ein PR-Sample. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Buch wieder., * = Affiliatelink)

Kommentare:

  1. Eigentlich mag ich ja keine Kurzgeschichten, weil ich beim Lesen lieber komplett in andere Welten eintauche. Aber mit deiner Beschreibung von dieser Geschichte hast du mich jetzt doch neugierig gemacht :-)

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja, ja, mir geht es ähnlich, ich mag lieber Romane. Aber ab und zu ist eine Kurzgeschichte wirklich eine Abwechslung. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Ich als Katzen-Mama muss dieses Buch lesen,
    es klingt amüsant und leicht. Eine tolle Lektüre,
    danke für das Review.

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Amely Rose, ich bin auch Katzenmama. Und ich kann die witzige Story echt empfehlen. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Immer so tolle Bücher hast du

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Priscilla, vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.