Dienstag, 20. Juni 2017

Buchrezension: Thomas Kowa „Mein Leben mit Anna von IKEA“



[Werbung, Dieses eBook wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Über das Buch
Matthias Käfer, Vollzeit-Single, Bankangestellter auf Bewährung und Besitzer eines inkontinenten Geschirrspülers, hat sich in Anna verliebt, die nette Kundenberaterin von IKEA. Doch Matthias hat ein Problem: Sieht er eine hübsch Frau, bekommt er den Mund nicht mehr auf.
Also kontaktiert er Anna online. Durch ein Missverständnis gerät er jedoch an die virtuelle Kundenbraterin Anna von IKEA und glaubt am Ende, sie habe sich mit ihm verabredet.
Als dann auch sein Spickzettel für das Date mit Anna in die Unterlagen einer Bankkundin gerät, die ohnehin schon ein Auge auf Matthias geworfen hat, ist das Chaos komplett…

(Quelle: eBook Thomas Kowa „Mein Leben mit Anna von IKEA“, S. 2)

Über den Autor
Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent, manchmal Weltreisender und Mitglied der Schweizer Fußballnationalmannschaft der Autoren. Während in seinen Thriller fleißig gestorben werden darf, schafft er es in seinen Kurzkrimis, die Leser gleichzeitig zum Lachen und Fürchten zu bringen, und das meist ohne eine einzige Leiche. Mit der humorvollen Liebesgeschichte „Mein Leben mit Anna von Ikea“ zeigt Kowa wieder, dass er nicht nur für Gänsehaut, sondern auch für viele Lacher sorgen kann.

(Quelle: eBook Thomas Kowa „Mein Leben mit Anna von IKEA“, S. 234)

Format: eBook
Erscheinungsdatum: 18.05.2017
Verlag: Dp Digital Publishers GmbH
Preis: 3,99 Euro

Oh man, was war denn das für eine verquere Geschichte?! Ich kenne bereits die Krimikurzgeschichten vom Autor Thomas Kowa und war von diesen schwer begeistert. Aber mit so einem Roman hätte ich nun wahrlich nicht gerechnet. Und ich muss durchaus den Hut ziehen: Die Erlebnisse der Hauptfigur Matthias sind so wunderbar übertrieben dargestellt, auf so eine Fantasiereise wären meine Gedanken gar nicht erst von selbst gegangen. Da sieht man mal wieder, was mit Büchern alles möglich ist. Matthias Käfer ist ein Chaot durch und durch. Eine Katastrophe jagt die nächste. Wenn mir das passiert wäre, hätte ich schon längst aufgegeben. Aber Matthias geht seinen Lebensweg weiter. Er trifft auf seinem Weg neue Menschen, und ja er verliebt sich auch – mit Happy End, was ich nie gedacht hätte. Aber seine Anna sucht eben jemanden, der so ist, wie er ist: Er selbst! Vorsichtig: Extreme Lachanfallgefahr auf fast jeder Seite des Buches.

Anzeige:



Das Buch ist unter anderem bei Amazon.de* [Affiliatelink] erhältlich.

Ich danke der dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH herzlich für die Bereitstellung des Buches.


(Dieses Buch ist ein PR-Sample. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Buch wieder., * = Affiliatelink)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hello, thank you. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Es soll ein sehr lustiges und spannendes Buch! Ich würde gern es lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgn, ja, das Buch ist sehr lustig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.