Mittwoch, 31. Mai 2017

Im Test: M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE



[Werbung, Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Seit einiger Zeit habe ich das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE in Gebrauch. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zum Konzentrat können der Homepage von M. Asam* [* = Affiliatelink] entnommen werden:

Die Nr. 1 gegen Falten
  • Hochkonzentriertes Retinol - der bestuntersuchte Anti-Falten-Wirkstoff
  • 100%* bestätigen eine optimal geglättete Haut nach nur 1 Woche
  •  Mit Vitamin E, B3 und C für ein vitales, jugendliches Hautbild 
  • Geschädigte und gereizte Haut kann sichtbar regeneriert und beruhigt werden
  • Pigmentstörungen können gelindert werden und die Haut wird optimal durchfeuchtet
*internes Panel, 19 Probanden, Februar 2015, 1 Woche

Inhalt: 50 ml (59,50 € / 100 ml)
29,75 €

Die leichte Textur des Anti-Aging Konzentrats ist sehr ergiebig. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Verkapseltes Retinol unterstützt gezielt die Regeneration strapazierter Haut und ist einer der am besten untersuchten Anti-Aging Wirkstoffe zur Bekämpfung der äußeren Anzeichen der Hautalterung.

Zusätzlich angereichert mit den Vitaminen E, B3 und C schenkt das Konzentrat ein frisches Hautbild, trägt zu dessen Festigung bei und pflegt die Haut mit wertvollem Traubenkernextrakt (OPC) sowie Traubenkernöl. Trotz der Lichtempfindlichkeit von Retinol kann dieses Serum aufgrund neuester Technologien auch tagsüber unter der Tagespflege angewendet werden. Das Serum ist für jeden Hauttyp geeignet, selbst bei unreiner Haut.

Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), PENTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, POLYGLYCERYL-6 DISTEARATE, BUTYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, PERSEA GRATISSIMA (AVOCADO) OIL, CAPRYLOYL GLYCERIN/SEBACIC ACID COPOLYMER, DIHEPTYL SUCCINATE, THEOBROMA CACAO (COCOA) SEED BUTTER, LAUROYL LYSINE, GLYCINE SOJA (SOYBEAN) OIL, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED EXTRACT, NIACINAMIDE, PANTHENOL, RETINYL PALMITATE, TOCOPHERYL ACETATE, RETINOL, SODIUM ASCORBYL PHOSPHATE, PHOSPHATIDYLCHOLINE, TOCOPHEROL, ASCORBYL TETRAISOPALMITATE, UBIQUINONE, DIISOPROPYL ADIPATE, LECITHIN, JOJOBA ESTERS, CAPRYLIC/ CAPRIC TRIGLYCERIDE, PARFUM (FRAGRANCE), POLYGLYCERYL-3 BEESWAX, SODIUM POLYACRYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, CETYL ALCOHOL, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYURETHANE CROSSPOLYMER-1, DISODIUM EDTA, SODIUM HYDROXIDE, ALCOHOL, BHT, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL

(Quelle: M. Asam*)



Lange, wirklich lange habe ich mich nun davor gedrückt, auf meine Mischhaut, der schnell alles zu viel wird, zusätzlich unter meine Pflege noch ein Konzentrat zu geben. Aber warum nur? Ich dachte immer, meine Haut schwimmt dann erst recht weg. Doch so ist es nicht, eher im Gegenteil. Denn ein Konzentrat ist schön leicht und dadurch zieht es sehr schnell ein. Das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE ist sozusagen mein Pilotprodukt und ich finde es grandios. Erst einmal finde ich die Farbgebung des Pumpflakons absolut gelungen, das macht meines Erachtens sofort Lust auf den Inhalt. Das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE duftet bei der Entnahme ganz leicht orangig, was ich persönlich sehr mag. Ich entnehme dem Flakon drei Pumpstöße zur Pflege meines Gesichts. Natürlich habe ich vorher mein Gesicht gründlich gereinigt. Im Kinnbereich habe ich derzeit Unterlagerungen und Pickel. Dort spüre ich besonders für einen kurzen Moment, wie das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE arbeitet. Aber mir tut das in diesem Augenblick gut. Nach dem Einmassieren der leichten Textur wirkt das Gesicht wunderbar frisch, mit diesem gewissen Glow eben. Und nein, mein Gesicht glänzt nicht fettig. Anschließend trage ich dann noch ein leichtes Serum auf, bei den warmen Temperaturen fühle ich mich damit wohler, anstatt eine Creme. Ab und zu trage ich das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE auch allein, und gebe dann meine Foundation drüber. Auch das klappt sehr gut. Das M. Asam PURE VITAMINS RETINOL YOUTH CONCENTRATE verwende ich nun gut drei Wochen, und ich will es vorerst nicht missen. Meine Haut sieht soviel schöner aus, auch wenn meine Makel noch vorhanden sind. Aber irgendwie hat sich die Hautqualität verbessert. Ganz klar Daumen hoch für dieses Produkt von meiner Seite!



Anzeige:
M.Asam entdecken


Ich danke dem M. Asam* Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes. Die M. Asam Produkte sind auch im Fernsehkaufhaus QVC erhältlich.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Produkt wieder., * = Affiliatelink)

Kommentare:

  1. Looks really interesting) Thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, you are always welcome. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hello, you are so right. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  3. Das hört sich super an! Vielen Dank dein Review dazu. Ich glaube, meine Haut würde das Konzentrat auch mögen :-) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja, ich finde das Konzentrat spitze. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Retinol verwende ich ja auch sehr gerne. Klingt nach einem interessanten Produkt!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, dieses Konzentrat ist ein Highlight. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.