Samstag, 11. März 2017

Buchrezension: Michelle Mazarin „Pauls erotische Fantasien“



[Dieses eBook wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Über das Buch
Paul hat schon vieles gesehen und erlebt – inklusive quälende Erinnerungen an die letzte Party. Er ist reich, schön und hat alles, was das Herz begehrt – fast alles, stellt er gelangweilt fest. Denn nichts und niemand konnte seine Leidenschaft bis jetzt wirklich entfachen. Das ändert sich jedoch schlagartig als Susan mit ihrem Esprit in sein Leben stolpert. Sie entfesselt all seine Vorstellungen, Wünsche und Fantasien – so als würde sie in einem offenen Buch lesen.

(Quelle: eBook Michelle Mazarin Pauls erotische Fantasien“, S. 2)

Über die Autorin
Michelle Mazarin ist das Pseudonym einer Autorin, die in der Nähe von Wien lebt und Geschichten und Bücher aller Epochen und Arten liebt. Romantisch-erotische Kurzgeschichten sind ihre neue Leidenschaft, die sie gerne mit ihren Lesern teilt – für kurzweilige schöne Momente, ganz nach dem Motto: Eine Prise Romantik im erotischen Kopfkino des Alltags kann nie schaden…

(Quelle: eBook Michelle Mazarin „Pauls erotische Fantasien“, S. 3)

Format: eBook
Seitenzahl: 22
Erscheinungsdatum: 17.01.2017
Verlag: Booksnacks
Preis: 1,49 Euro

Bei Kurzgeschichten muss der Autor stets aufpassen: Es muss alles hinein, was die Geschichte braucht, aber eben mehr auch nicht. Und dennoch muss die Story passen. In „Pauls erotische Fantasien“ beschreibt die Autorin Michelle Mazarin die Sehnsüchte und Gedanken eines reichen Mannes, der eigentlich alles hat, außer der großen Liebe. Auf der knappen Seitenzahl wird dem Leser ein Einblick in Pauls Kopf erlaubt. Und ja, wie der Buchtitel schon verrät: Es geht auch etwas heißer her, sehr erotisierend, aber auf keinen Fall anrüchig. Findet Paul seine Liebe? Und was haben seine Gedankenblitze zu bedeuten? Da es eine Kurzgeschichte ist, muss der Leser sich selbst seiner Gedankengänge bedienen, denn das Ende der Kurzgeschichte beantwortet diese Frage nicht so wirklich.

Ich danke dem Team von Booksnacks herzlich für die Bereitstellung des Buches.


(Dieses Buch ist ein PR-Sample. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zum Buch wieder.)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hello, thank you. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Great post dear

    Have a nice day! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thank you. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  3. Liebe Jana

    Ich mag solche Berichte sehr, so wird man wieder von was anderem inspiriert! Danke Dir, werde ich mir mal ansehen! ;oD

    Hab eine schönen Samstag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jacqueline, vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Das hört sich wirklich interessant an. Auch wenn ich normalerweise eher kein Erotikleser bin - wobei Kalender Girl hat mir auch gefallen :)
    Danke für die Vorstellung
    Liebste Grüße und ein wundervolles Wochenende
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sassi, ich lese normalerweise auch viel lieben Krimis und historische Romane. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Danke für die wunderschöne Empfehlung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, sehr gern! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.