Samstag, 31. Dezember 2016

Im Test: Catrice Limited Edition „Prêt-à-Lumière“



[Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Seit ein paar Tagen habe ich die Produkte der Catrice Limited Edition „Prêt-à-Lumière“ in Gebrauch. Diese Edition möchte ich Euch gern vorstellen.

Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMER C01 Luminious Lights



Als erstes möchte ich Euch den Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMER in der Nuance C01 Luminious Light vorstellen.



Folgende Informationen zum Primer können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Flüssiger Primer mit feinem Goldschimmer
  • Solo oder mit der Foundation vermischt tragbar
  • Für dezenten Effekt oder strahlenden Strobing-Glow
3,99 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Liquid Illumination. Der flüssige Primer in hellem Beige ist mit einem feinen Goldschimmer versetzt. Vermischt mit der Foundation sorgt der Allrounder für einen dezenten Effekt, solo aufgetragen intensiviert sich der Glow. Der handliche Pipetten-Applikator ermöglicht eine einfache und präzise Dosierung.

Beauty Tip
Beim Auftrag hat der Illuminating Serum Primer eine neutrale Farbe und ist daher für jeden Hauttyp geeignet. Für einen schönen Party-Glow, zum Beispiel für die Silvesterparty, den Primer mit der Bodylotion mischen und auf Arme, Dekolleté und den Rücken auftragen.

INGREDIENTS: AQUA (WATER), PROPYLENE GLYCOL, MICA, STEARIC ACID, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, SODIUM HYALURONATE, GLYCERYL STEARATE, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, OLEYL ALCOHOL, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, CARBOMER, HYDROXYPROPYL METHYLCELLULOSE, PULLULAN, SILICA, PORPHYRIDIUM CRUENTUM EXTRACT, TIN OXIDE, POTASSIUM HYDROXIDE, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, PARFUM (FRAGRANCE), CI 75470 (CARMINE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

(Quelle: Catrice)



Einen Primer verwende ich in meiner Schminkroutine eigentlich nicht. Denn bei meiner unreinen Mischhaut habe ich Angst, dass durch einen Primer meine Poren noch zusätzlich verstopft werden. Zudem verwende ich schon längst derzeit ein Mineralpuder-Make-up, einfach, weil ich dadurch nicht so extrem glänze. Bisher habe ich mich zugegebenermaßen noch nicht so sehr mit dem Strobing-Trend beschäftigt, einfach, weil ich nicht so übertrieben glänzen wollte. Der Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMER in der Nuance C01 Luminious Light ist ein Primer in flüssiger Form. Ach: Ist das Fläschchen nicht hübsch? So wie alle Produkte aus der Catrice Limited Edition „Prêt-à-Lumière“ ist auch der Serum Primer wunderbar edel gestaltet, was mir sehr gut gefällt. Die Entnahme des Primers erfolgt durch die integrierte Pipette Hierbei muss ich allerdings sagen, das die Entnahme nicht so richtig gelingt, denn es bleibt nur ein kleiner Hauch von der Textur in der Pipette, sodass ich mehrmals den Entnahmevorgang wiederholen muss. Ich trage den Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMER allein auf mein gesamtes Gesicht auf, dazu verwende ich einen Foundation-Pinsel. Die leichte Textur des Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMERs fühlt sich auf der Haut wunderbar kühlend an. Die Flüssigkeit schimmert ganz dezent. Natürlich hat der Primer keine abdeckende Wirkung. Aber die Haut bekommt einen gesunden Glow, was mir ganz gut gefällt, da er nicht zu übertrieben ist.



Catrice „Prêt-à-Lumière“ HIGHLIGHTING POWDER C02 Golden Glow



Als nächstes stelle ich Euch den Catrice „Prêt-à-Lumière“ HIGHLIGHTING POWDER in der Nuance C02 Golden Glow vor.



Folgende Informationen zum Gesichtspuder können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Highlighter in Puder-Textur
  • Mit feinem Schimmer
  • Verstärkt Strobing Effekt über Creme-Produkten
4,99 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Luminous Love. Der ultra seidige Puder lässt sich leicht zu weichen Übergängen verblenden und intensiviert über cremigen Produkten aufgetragen den Strobing-Effekt. Das Highlighting Powder kann nicht nur im Gesicht wie ein normaler Puder, sondern auch wie ein Eyeshadow auf den Augenlidern verwendet werden. Nude, Gold und Rosé punkten jeweils mit feinem Schimmer.

Beauty Tip:
Pudertexturen sollten immer über cremigen Produkten, auf keinen Fall aber darunter, aufgetragen werden. So erhöhen sie nicht nur die Haltbarkeit des Make Ups, sondern lassen sich auch optimal verblenden. Für Highlighting Puder am besten entweder eine abgeschrägte Blush Brush oder das Experten-Tool, die Fan Brush, verwenden. Der verwendete Pinsel sollte in jedem Fall an der Außenseite kürzere Pinselhaare haben – dies erleichtert das Verblenden.

INGREDIENTS: MICA, PETROLATUM, DIMETHICONE, PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, CERA MICROCRISTALLINA (MICROCRYSTALLINE WAX), TOCOPHERYL ACETATE, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, CAPRYLYL GLYCOL, COCOS NUCIFERA (COCONUT) OIL, TIN OXIDE, PHENOXYETHANOL, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE)

(Quelle: Catrice)



Da ich vorwiegend eine Mineralpuderfoundation verwende, fällt beim Auftrag meiner Foundation meist nur ein Schritt an: Ich muss nur das Puder auftragen. In diesem Fall trage ich zunächst den Catrice „Prêt-à-Lumière“ ILLUMINATING SERUM PRIMER in der Nuance C01 Luminious Light als unterste Make-up-Schicht auf, anschließend gehe ich leicht mit dem Catrice „Prêt-à-Lumière“ HIGHLIGHTING POWDER in der Nuance C02 Golden Glow über das ganze Gesicht, sodass dies einen feinen Schimmer bekommt. Hierbei muss ich erwähnen, dass dieser dann entstehende Look wahrscheinlich eher zum Ausgehen geeignet ist, im Büro finde ich dies zu übertrieben. Den Catrice „Prêt-à-Lumière“ HIGHLIGHTING POWDER in der Nuance C02 Golden Glow kann man zudem super als Lidschatten auftragen. In zwei Schichten verwandelt sich der Puder zu einem intensiven Lidschatten, der mir sehr gut gefällt. Auf den Augenlidern hält der Catrice „Prêt-à-Lumière“ HIGHLIGHTING POWDER in der Nuance C02 Golden Glow den ganzen Tag, als Gesichtspuder verwendet sehe ich leider nach einiger Zeit fleckig aus.


Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA



Nun möchte ich die Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA präsentieren.



Folgende Informationen zur Mascara können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Mascara mit feinen Schimmerpigmenten
  • Solo oder als Topper tragbar
  • Einzigartiger Sparkling Effekt
3,99 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Shine & Sparkle. Die beliebte Glam & Doll Mascara Range wird kurzzeitig erweitert: versetzt mit feinem Schimmer macht die bewährte Textur Fake Lashes absolut überflüssig. Der Sparkling Effekt sorgt für funkelnde Highlights und perfektioniert jedes Augen Make Up.

Beauty Tip
Die Mascara ist solo oder als Topper tragbar und erzeugt mit lichtreflektierenden Schimmer-Pigmenten besonders tolle optische Reflexe auf den Wimpern. Zu einem Everyday Augen Make Up macht die Wimperntusche daher genauso eine gute Figur wie zu glamourösen Smokey Eyes. Um ein eher dezentes Highlight zu setzen, können auch nur die Spitzen der Wimpern in die Schimmer-Textur gehüllt werden.

INGREDIENTS: AQUA (WATER), PARAFFIN, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, GLYCERYL STEARATE, SYNTHETIC BEESWAX, STEARIC ACID, ACACIA SENEGAL GUM , BUTYLENE GLYCOL, PALMITIC ACID, POLYBUTENE, ORYZA SATIVA (RICE) BRAN WAX, VP/EICOSENE COPOLYMER, OZOKERITE, AMINOMETHYL PROPANOL, TROPOLONE, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, STEARYL STEARATE, HYDROXYETHYLCELLULOSE, POLYURETHANE-11, PHENOXYETHANOL, CI 77000 (ALUMINUM POWDER), CI 77499 (IRON OXIDES).

(Quelle: Catrice)



Mascara muss sein, zumindest bei mir. Denn sind meine Wimpern nicht getuscht, werde ich immer wieder gefragt, ob es mir nicht gut gehe. Es ist schon erstaunlich, was dieses kleine Wundermittel zaubern kann. Die Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA kann sowohl über einer vorher schon aufgetragenen Wimperntusche getragen werden. Da die Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA bei meinen Wimpern aber bereits wunderbare Effekte erzeugt, trage ich sie stets solo, also direkt auf meinen Wimpern. Die Wimperntusche besitzt eine dunkle Färbung, wodurch die eigenen Wimpern sehr gut betont werden. Wenn man genau hinschaut, kann man die kleinen Schimmerpigmente in der Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA erkennen. Die Wimperntusche ist meines Erachtens immer tragbar – sowohl im Alltag als auch zum Ausgehen. Meine Wimpern werden durch die Catrice „Prêt-à-Lumière“ GLAM & DOLL SPARKLING LASHES MASCARA leicht geformt und perfekt in Szene gesetzt, meines Erachtens dürfte der Sparkling Effekt noch etwas größer ausfallen.




Catrice „Prêt-à-Lumière“ VINYL GLOSS-IN-STICK C02 Strobe in Rosewood



Jetzt möchte ich Euch den Catrice „Prêt-à-Lumière“ VINYL GLOSS-IN-STICK in der Nuance C02 Strobe in Rosewood vorstellen.



Folgende Informationen zum Lippenstift können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Lippenstifte im Slim-Stick-Format
  • Für ein geschmeidiges und glänzendes Finish
  • In zwei Trendfarben für perfekt betonte Lippen
4,99 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Vinyl Lips. Geschmeidige und glänzende Lippen schenken die Slim-Sticks. Die Lippenstifte in schön schlankem Packaging lassen sich einfach wie auch präzise auftragen und stehen in dezentem Nude und schmeichelndem Rosewood zur Wahl.

Beauty Tip
Wenn es mal wieder schnell gehen muss, sind die Vinyl Gloss-In-Sticks besonders praktische Begleiter: um den Teint ein wenig aufzufrischen, können die cremigen Texturen auch wie ein Blush aufgetragen und leicht mit den Fingern in die Haut geklopft werden. Schenkt in Sekundenschnelle rosige Wangen!


INGREDIENTS: PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE, OCTYLDODECANOL, POLYBUTENE, BIS-DIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2, TRIDECYL TRIMELLITATE, CERA MICROCRISTALLINA (MICROCRYSTALLINE WAX), POLYETHYLENE, TRIMETHYLSILOXYPHENYL DIMETHICONE, MICA, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE, TIN OXIDE, BENZYL ALCOHOL, AROMA (FLAVOR), GERANIOL, LINALOOL, CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77492 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).
 
(Quelle: Catrice)



Genau mein Farbton! Die Nuance C02 Strobe in Rosewood ist nicht zu auffällig, aber dennoch betont sie wunderbar meine Lippen und lässt sie voller erscheinen. Der Catrice „Prêt-à-Lumière“ VINYL GLOSS-IN-STICK fühlt sich wunderbar weich auf den Lippen an, beinah wie ein sanfter Lippenbalsam. Die schlanke Lippenstiftform ermöglicht ein präzises Auftragen der Lippenfarbe. Das Design des Lippenstiftes ist meiner Meinung nach wunderbar gelungen. Allerdings ist mir beim Herumtragen in der Handtasche immer wieder aufgefallen, dass der Catrice „Prêt-à-Lumière“ VINYL GLOSS-IN-STICK seine schützende Kappe verliert. Zum Glück habe ich noch nichts in meiner Handtasche mit dem Lippenstift verschmutzt. Die Textur des Catrice „Prêt-à-Lumière“ VINYL GLOSS-IN-STICKs hält angenehm lang auf den Lippen.



Catrice „Prêt-à-Lumière“ FACE GLOW DEFINER C01 Golden Glow und C02 Radiant Rose



Als nächstes stelle ich Euch den Catrice „Prêt-à-Lumière“ FACE GLOW DEFINER in den Nuancen C01 Golden Glow und C02 Radiant Rose vor.



Folgende Informationen zum Highlighter können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Flüssiger Strobing-Highlighter
  • Praktischer Flock-Applikator
  • Zwei Nuancen für warme und kühle Highlights
3,99 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

Stardust. Der cremige Highlighter mit Flock-Applikator ermöglicht ein gezieltes Hervorheben einzelner Gesichtspartien, um diese ideal in Szene zu setzen. Ein warmer Goldton und eine kühle Rosé Nuance perfektionieren jeden Look, zum Beispiel auf den Wangenknochen oder dem Brauenbogen.
Beauty Tip
Brünette erzielen den schönsten Glow mit dem goldenen Face Glow Definer, da warme Farben am besten zu Haut und Haaren passen. Der kühle Rosé-Ton dagegen ist ideal für Blondinen geeignet, deren Haut von Natur aus oft einen rosa-stichigen Unterton hat. Die flüssige Textur am besten direkt mit dem Flock-Applikator auf die Haut bringen und gezielt Highlights setzen: zum Beispiel unter dem Brauenbogen oder auf den Wangenknochen.

INGREDIENTS: AQUA (WATER), MICA, PROPYLENE GLYCOL, GLYCERYL STEARATE, MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE, STEARIC ACID, OLEYL ALCOHOL, CAPRYLYL GLYCOL, HEXYLENE GLYCOL, ETHYLHEXYLGLYCERIN, CARBOMER, TIN OXIDE, POTASSIUM HYDROXIDE, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

(Quelle: Catrice)



Bisher bin ich bei meiner Schminkroutine sehr gut ohne Highlighter klar gekommen – bis jetzt. Denn wenn ich sehe, was ich für wunderbare Effekte mit ein bisschen „Licht“ in meinem Gesicht zaubern kann, weiß ich gar nicht, wie ich mich bisher geschminkt habe. Der Catrice „Prêt-à-Lumière“ FACE GLOW DEFINER kommt wieder einmal in einem wunderschön gestalteten Flakon daher, der goldene Deckel gefällt mir besonders gut und lässt das Produkt noch hochwertiger erscheinen. Die Textur ist leicht und cremig, sie wird mittels des im Deckel integrierten Flockapplikators entnommen. Ich trage den Catrice „Prêt-à-Lumière“ FACE GLOW DEFINER über den Wangenknochen und unter den Brauenbogen auf und verblende den Highlighter leicht mit den Fingern. Auch wenn das Produkt scheinbar unsichtbar auf der Haut verschwindet, so ist doch der Effekt verblüffend. Ich kann gar nicht genau sagen, was anders ist, aber es ist etwas anders, und vor allen Dingen schöner. Auch wenn ich brünett bin, mag ich beide Nuancen des Catrice „Prêt-à-Lumière“ FACE GLOW DEFINERs sehr. Die Nuance C01 Golden Glow soll ja eher zum dunklen Haartyp passen, aber ich bin der kühle Hauttyp. Somit passt auch die kühlere Nuance C02 Radiant Rose gut zu mir.



Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER C01 Radiant Rose



Zum Abschluss möchte ich Euch den Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER in der Nuance C01 Radiant Rose präsentieren.



Folgende Informationen zum Highlighter können der Homepage von Catrice entnommen werden:
  • Highlighter in Stiftform
  • Mit lichtreflektierenden Pigmenten
  • Ideal für Highlights am Auge oder auf dem Lippenbogen
3,49 €*
* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

HIGHlight. Der Lip & Eye Brow Lifter kommt in Stiftform, ist einfach zu handhaben und perfekt „on the go“. Die cremige Textur enthält lichtreflektierende Pigmente und setzt gekonnt strahlende Highlights – ideal für den Make Up Trend Strobing. In Champagner oder Rosé sorgen diese unter dem Brauenbogen für einen optischen Lift, im Augeninnenwinkel lassen sie das Auge größer wirken. Auf dem Lippenbogen platziert lassen schöne Lichtreflexe die Lippen voller wirken.

Beauty Tip
Praktisch: Unterwegs können die handlichen Stifte auch wunderbar wie ein regulärer Highlighter verwendet werden, das spart Platz! Einfach längs auf die Wangenknochen auftragen und mit den Fingern oder einem Schwämmchen leicht verblenden. So werden die Gesichtskonturen perfekt in Szene gesetzt.

INGREDIENTS: OCTYLDODECYL STEAROYL STEARATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, OCTYLDODECANOL, C10-18 TRIGLYCERIDES, SILICA, MYRISTYL LACTATE, HYDROGENATED VEGETABLE OIL, COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX, MICA, EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX, POLYGLYCERYL-2 OLEATE, LAUROYL LYSINE, TOCOPHERYL ACETATE, SORBIC ACID, CI 77491 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

(Quelle: Catrice)



Make-up-Produkte in Stiftform finde ich immer praktisch. Dann kann ich sie gut in der Handtasche mitnehmen. Und noch viel besser: Ich kann mit dieser Stiftform viel präziser arbeiten. Dadurch, dass die Textur des Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER cremig ist, krümelt auch nichts daneben. Ich verwende den Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER in der Nuance C01 Radiant Rose wie empfohlen unter dem Brauenbogen, und siehe da, mein Blick wird sofort wacher. Jeweils einen kleinen Punkt gebe ich in die Augeninnenwinkel. Diesen Effekt finde ich am genialsten, da das Auge wirklich optisch geöffnet wird. Etwas vom Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER gebe ich auch als Highlight auf meine Wangenknochen. Allerdings hat sich hier das verblenden etwas zickig gestaltet, dafür ist die Textur des Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTERs etwas zu sehr cremig, denke ich. Damit die Lippen voller wirken können die Highlights auch über dem Lippenbogen aufgetragen werden. Ich persönlich finde den Effekt enorm. Ich habe nun schon sehr volle Lippen, und dennoch kann der Catrice „Prêt-à-Lumière“ LIP & EYE BROW LIFTER die Lippen optisch noch aufpolstern.


Mein Fazit: Bisher sind ist der Strobing Trend noch nicht so sehr bei mir angekommen. Immer hatte ich das Gefühl, dass ich damit wohl nicht klarkommen würde. Doch die Produkte der Catrice Limited Edition „Prêt-à-Lumière“ können auf einfachste und auch auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Gerade der FACE GLOW DEFINER und der LIP & EYE BROW LIFTER haben es mir angetan, da ich verblüfft von den Effekten bin, die diese kleinen Wunder hervorzaubern können. Auch optisch macht die Catrice Limited Edition „Prêt-à-Lumière“ echt was her. Mir gefällt das edle Design richtig gut.


Ich danke dem CATRICE-Team herzlich für die Bereitstellung der Produkte.


(Diese Produkte sind PR-Samples. Dieser Beitrag gibt meine ehrliche und persönliche Meinung zu den Produkten wider.)

Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich ein paar schöne Produkte. Ich finde Catrice Produkte meistens sehr ansprechend und auch qualitativ recht gut.
    Viele Grüße und einen guten Rutsch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, das stimmt, die Qualität ist sehr gut. Ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. tolle vorstellung <3 habe mir alle drei puderhighlighter aus der le gekauft und bin mega zufrieden damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, der Puder ist auch richtig toll. Ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Ich hab mir gestern auch die beiden Highlighter geholt und bin gespannt *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, also ich mag die Highlighter richtig gern. Ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,
    Ich betreibe ja schon länger Contouring und
    Strobing und finde esich toll, welche Effekte
    dies auf mein Gesicht zaubert. Ich denke der
    Highlighter Puder ist nicht für das ganze Gesicht,
    sondern nur für Wangenknochen, unter den Augenbrauen
    und für den Armorbogen gedacht. Habe einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy 😃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy, ja, woöglich hast Du Recht. Ich habe in der Beschreibung etwas von Gesichtspuder gelesen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.