Samstag, 19. November 2016

Im Test: wet n wild megalast salon nail color, Break the Ice



[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]

Vor ein paar Tagen habe ich den wet n wild megalast salon nail color in der Nuance Break the Ice zum Testen zugesendet bekommen. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zum Nagellack können der Homepage von wet n wild® entnommen werden:

NAGELLACK IN SALONQUALITÄT, MAXIMALER HALT BIS ZU 5 TAGEN, MANICURVE™ PRO BÜRSTE FÜR EIN PERFEKTES AUFTRAGEN

Inhaltsstoffe:
Butyl Acetate, Ethyl Acetate, Nitrocellulose, Acetyl Tributyl Citrate, Phthalic Anhydride|Trimellitic Anhydride|Glycols Copolymer, Isopropyl Alcohol, Stearalkonium Hectorite, Adipic Acid|Neopentyl Glycol|Trimellitic Anhydride Copolymer, Adipic Acid|Fumaric Acid|Phthalic Acid|Tricyclodecane Dimethanol Copolymer, Dimethicone, Styrene|Acrylates Copolymer, Calcium Aluminum Borosilicate, Silica, Citric Acid, Barium Sulfate, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Talc, [+|- (MAY CONTAIN): Mica, Titanium Dioxide|CI 77891, Yellow 5 Lake|CI 19140, Iron Oxides|CI 77491, CI 77492, CI 77499, Manganese Violet|CI 77742, Ultramarines|CI 77007, Red 6 Lake|CI 15850, Red 7 Lake|CI 15850, Red 30 Lake|CI 73360, Red 36|CI 12085, Ferric Ammonium Ferrocyanide|CI 77510, Ferric Ferrocyanide|CI 77510, Blue 1 Lake|CI 42090]

UVP €2.99

(Quelle: wet n wild®)



Den Farblack habe ich dieses Mal in drei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Den ersten beiden Schichten sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der dritten Schicht ungefähr 15 Minuten.



Nach dreimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:





Weiterhin habe ich für das gezeigte Nageldesign den Semilac CARE ALL IN ONE CONDITIONER verwendet.



Und so sieht mein Nageldesign mit dem wet n wild megalast salon nail color in der Nuance Break the Ice mit einem Überlack aus:





Der Lack sieht in der Flasche so hübsch aus. Und ich habe doch tatsächlich gehofft, dass er nicht meine Befürchtungen erfüllt. Und mir fällt das jetzt verdammt schwer, zu schreiben: Aber der Lack ist ein durchscheinender Lack. Warum kann das denn nicht auf dem Fläschchen vermerkt werden? Der wet n wild megalast salon nail color in der Nuance Break the Ice ist ein schöner Perlmuttton. Die Schimmerpartikel sind gleichmäßig verteilt und sehen wunderschön aus. Doch selbst nach drei Schichten des Auftragens bekomme ich einfach kein gleichmäßiges Ergebnis mit dem Nagellack hin. Dabei ist der im Deckel integrierte Pinsel so optimal geformt, dass er sich meiner Nagelform perfekt anpasst. Allerdings ist das Lackierergebnis ernüchternd in meinen Augen: Streifig und durchscheinend – leider gefällt mir das persönlich nicht. Nachdem ich einen Überlack auf den Farblack aufgetragen habe, wurde das Gesamtbild etwas gleichmäßiger.


Ich danke dem wet n wild Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Lack im Fläschchen, aber leider muss ich mich deiner Meinung anschließen. Auf den Nägeln ist er mir zu streifig, obwohl man deutlich erkennen kann, dass du dir beim Auftragen viel Mühe gegeben hast.

    Liebe Grüße,
    Miinii
    https://minimalism684.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Miinii, ja, es ist leider etwas ärgerlich, dass das Ergebnis einfach nicht besser wird. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Ich finde die Farbe total schön, schlicht, aber mal was anderes :)
    Liebst, Lea.
    https://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lea, ja, das stimmt. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Ich finde, du hast den Auftrag aber doch noch sehr gut hinbekommen. Bei mir sähe das wohl ganz anders aus. Ich habe es auch schon häufig erlebt, dass eine Farbe in der Flasche so schön aussieht, aber auf meinen Nägeln dann überhaupt nicht mehr.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, leider erlebe ich das auch viel zu oft. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Hallo Jana,
    das wenig deckende und streifige Ergebnis mag ich auch nicht. Ich kann dir Chanel Attraction empfehlen, der hat so eine Farbe, ist aber richtig deckend. Habe einen angenehmen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, oh, vielen lieben Dank für den Tipp! Den Nagellack kenne ich noch nicht. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Libe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.