Donnerstag, 10. November 2016

Im Test: La mer Flexible Specials Multi Balance Oil




[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]
 
Vor einiger Zeit habe ich das La mer Flexible Specials Multi Balance Oil zum Testen zugesendet bekommen. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.




[Werbung]
 
Folgende Informationen zum Pflegeöl können der Pressemitteilung von La mer entnommen werden:

Mit dem neuen La mer Flexible Specials Multi Balance Oil präsentiert die La mer Cosmetics AG aus Cuxhaven ein echtes Multitalent, das die bestehende La mer-Pflege vielseitig ergänzt. Mit seiner 3-fach Wirkung: Lipid-Balance, Schutz-Balance und Feuchtigkeits-Balance pflegt das multifunktionale Gesichtsöl raue, trockene und lipid-arme Haut.


Braunalgenextrakt aus Alaria Esculenta gleicht Lipiddefizite aus, verbessert die Hautelastizität und verleiht sofort eine geschmeidige Haut. Der Meeresschlick-Extrakt und Algenextrakte aus N. Oculata und P. Umbilicalis stärken die Hautschutzbarriere und helfen die Feuchtigkeit in der Haut zu bewahren. Pflegende Öle wie Squalan und Jojobaöl verleihen ein samtiges Hautgefühl, so werden Spannungsgefühle sofort gemindert.


Morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen und sanft einmassieren. Bei besonders pflegebedürftiger Haut wird empfohlen, das Multi Balance Oil unter der gewohnten Pflege zu verwenden.

Das neue Multi Balance Oil ist nicht nur für das Gesicht geeignet, mit der praktischen Pipette können trockene und schuppige Hautstellen gezielt versorgt oder strahlende Akzente im Gesicht und Haar gesetzt werden. Das leichte Öl zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fett­film auf der Haut.

Das Multi Balance Oil ist ein Allrounder und kann mit allen La mer Produkten kombiniert werden.

Bei der Produktion des Multi Balance Oil wurde auf Silikone, Parabene, PEGs und Paraffin verzichtet.

Flexible Specials Multi Balance Oil ohne Parfum, 30 ml 39,00 €

Bezugsquellen
La mer ist erhältlich in Apotheken, in Kosmetik-Instituten, direkt bei der La mer Cosmetics AG, Cuxhaven
(0 47 23) 79 00 – 0 oder www.la-mer.com

La mer Cosmetics AG
Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und natürlich schöner Haut. Denn es enthält sämtliche Spurenelemente und Mineralstoffe, die auch in unserem Blutplasma vorkommen. Unser Körper kann sie deshalb besonders gut aufnehmen und verarbeiten. Die Konzentration dieser marinen Wirkstoffe ist in den Sedimenten des Meeres zehnmal höher als im Wasser. La mer gewinnt sie aus den Sedimenten eines exklusiven Biotops vor Cuxhaven. Im eigenen Laboratorium werden sie für die hochwertigen, besonders verträglichen Pflegeprodukte von La mer isoliert und verarbeitet. So kann jeder die Kostbarkeiten des Meeres nutzen, um ihre natürliche Schönheit zu entdecken und zu bewahren. La mer – Der Ursprung der Schönheit!

(Bilder + Texte: LOERKE Kommunikation GmbH)



Meereskosmetik steht bei meiner Pflegeroutine ganz weit oben auf der Hitliste. Denn für mich gibt es nichts Vergleichbares hinsichtlich der eingesetzten Wirkstoffe und auch der absolut guten Verträglichkeit. Von der Marke La mer kenne ich bereits einige Produkte, und von jedem einzelnen war und bin ich bisher begeistert. Nun habe ich zum ersten Mal ein Pflegeöl von La mer getestet. Ich bin nun nicht der große Fan von Ölen. Denn trotz entgegen aller Versprechungen hinterlassen sie auf meiner Mischhaut doch einen leichten Film. Daher war ich vor der Anwendung des La mer Flexible Specials Multi Balance Oil eher skeptisch. Das La mer Flexible Specials Multi Balance Oil kommt in einem wunderschönen Glasflakon daher. Das Glas ist von außen aufgeraut, so dass es wie matt erscheint. Solche Details liebe ich total. Das Pflegeöl wird mit der integrierten Pipette entnommen, was natürlich absolut hygienisch ist. Somit kann ich auch punktgenau das Öl dosieren. Ich verwende das La mer Flexible Specials Multi Balance Oil vorwiegend zur Gesichtspflege, und ja, das geht auch bei meiner Mischhaut sehr gut. Für meine Gesichtspflege verwende ich nach der gründlichen Gesichtsreinigung den vollen Inhalt der Pipette. Das La mer Flexible Specials Multi Balance Oil lässt sich sehr gut verteilen und einmassieren. Zurück bleibt auf meiner Haut ein gesunder Glow, aber eben kein störender Film. Anschließend benötige ich keine weitere Pflege, auch wenn dies empfohlen wird. Das La mer Flexible Specials Multi Balance Oil verwende ich auch als Intensivpflege für meine Haarspitzen. Dazu verteile ich ein paar Tropfen am Abend in meinem Haar und lasse es über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen wasche ich meine Haare und sie wirken durchfeuchtet und strahlen gesund. Wieder einmal ist der Marke La mer mit ihrem La mer Flexible Specials Multi Balance Oil ein absolut wirkungsvolles Produkt gelungen. Gerade im Gesicht merke ich das Durchfeuchtungsergebnis, da meine Haut nun gesund und auch aufgepolstert strahlt.



Ich danke der LOERKE Kommunikation GmbH herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. La Mer hat schon viele gute Produkte, wie ich immer wieder lese.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja, das stimmt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    ich habe dieses Jahr kaltgepresstes Bio-Kokosnussöl als Gesichtsöl benutzt. Leider war mein Gesicht immer so fettig/glänzend damit, dass ich jetzt wieder auf reizarme Bio-Tagespflege umgestiegen bin. Aber für die Haare hat mich das Kokosöl überzeugt. Toll, dass Du mit dem La Mer Produkt gut zurecht kommst. Habe einen angenehmen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy, ja, leider ist das das Problem bei Pflegeölen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.