Sonntag, 30. Oktober 2016

Im Test: Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil




[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]
 
Vor einiger Zeit habe ich das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil zum Testen zugesendet bekommen. Dieses Produkt möchte ich Euch gern vorstellen.



Folgende Informationen zum Pflegeöl können der Homepage von der Parfümerie Douglas GmbH* [* = Affiliatelink] entnommen werden:

Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, pflegend, schützendHauttyp: Normale Haut
Elizabeth Arden präsentiert mit dem All Over Miracle Oil eine wirksame Kombination aus feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen und versorgt die Haut von Gesicht und Körper sowie das Haar intensiv mit Feuchtigkeit. Die Formel spendet bis zu 12 Stunden Feuchtigkeit, zieht schnell und rückstandslos ein und hinterlässt ein samtig weiches, strahlendes Hautgefühl. Das Haar ist durchfeuchtet und glänzend.

100 ml € 29,99
€ 29,99 / 100 ml




Pflegeöle benutze ich eher selten zur Pflege meiner Haut. Auch wenn ich weiß, dass es mittlerweile schnell einziehende Öle und auch Trockenöle gibt, habe ich dennoch immer das Gefühl, als wenn ein leichter Film auf meiner Haut zurückbleibt. Dennoch habe ich mich sehr auf den Test des Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oils gefreut. Das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil kommt in einem Pumpsprühflakon daher, was die Entnahme hygienisch gestaltet. Beim Sprühen sollte man aber darauf achten, relativ dicht an die Haut zu gehen, da das Öl sonst seitlich heraus spritzt. Manch einen Ölspritzer fand sich anschließend auf meinen Badfliesen wieder. Das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil kann für die Pflege des gesamten Körpers angewendet werden: Zur Körperpflege, zu Gesichtspflege und zur Pflege trockener Haare. Für letzteres habe ich mir drei Spritzer des Öls in die Handinnenflächen gegeben, dieses in meinen Handinnenflächen verteile und bin mir anschließend durchs Haar gegangen. Da das Öl reichhaltig ist, habe ich das Öl über Nacht im Haar einwirken lassen und mir am nächsten Morgen die Haare gewaschen. Die Haare fühlten sich wirklich geschmeidiger und durchfeuchteter an. Ein gesund aussehender Glanz entstand. Nach dem täglichen Duschen habe ich das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil auch als Körperpflegeöl angewendet. Das Öl lässt sich dabei sehr gut in die Haut einmassieren. Es duftet ganz leicht, was aber nach einigen Sekunden ganz schnell wieder verfliegt. Meine Haut am Körper hat das Öl richtig getrunken, bis nur noch ein leichter Schimmer übrig blieb. Diese fühlte sich allerdings nicht schmierig an, sondern das Öl ist komplett in die Haut eingedrungen und hat sie dort mit intensiver Feuchtigkeit versorgt, so dass sie in neuem Glanz erstrahlt ist. Das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil habe ich für den Test auch im Gesicht angewendet. Allerdings muss ich hierbei sagen, dass meine Mischhaut das nicht so sehr begrüßt hat. Denn gerade in der fettigen T-Zone blieb das Öl auf meiner Haut stehen und es zog trotz Einmassierens nicht wirklich ein. Also ist es als Pflege unter einem Make-up in meinen Augen nicht sehr geeignet. Allerdings war ich verblüfft von der Pflegewirkung in meinem Wangenbereich: Die Haut dort wurde so richtig schön weich und glatt. Also bin ich dazu übergegangen, das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil nur dann im Gesicht anzuwenden, wenn ich mich anschließend nicht schminken musste oder über Nacht. Meine Haut hat es mir gedankt. Das Elizabeth Arden Eight Hour® Cream All-Over Miracle Oil hat mir bei der Pflege vieler Körperbereiche sehr guten Dienst erwiesen. Besonders bei der Körperpflege ist ein deutlicher Feuchtigkeitsboost zu erkennen.


Anzeige:
Douglas


Ich danke dem Elizabeth Arden Team sowie dem Konsumgöttinnen-Team herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample., * = Affiliatelink)

Kommentare:

  1. Solche Öle finde ich zunehmend interessant. In letzter Zeit habe ich nämlich vermehrt Öle probiert und war immer sehr zufrieden.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Öle sind schon was Feines. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Anzeige

Douglas

Anzeige

Perfekter Teint in nur 1 Minute

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.