Dienstag, 30. August 2016

Buchrezension: A. J. Grayson „Boy in the Park – Wem kannst du trauen?“



Über das Buch
EIN JUNGE, DER ENTFÜHRT WIRD.

EIN UNBEKANNTER, DER SICH ENTSCHLIESST ZU HELFEN.

EINE SPUR, DIE ZU EINEM GRAUSAMEN MORD FÜHRT.

EINE FRAGE, DIE ALLES ENTSCHEIDET:

WEM KANNST DU TRAUEN?


Ein kleiner Junge verschwindet. Am helllichten Tag wird er aus dem Botanischen Garten in San Francisco entführt. Der einzige Zeuge des Verbrechens ist Dylan, der dort eigentlich in Ruhe seine Mittagspause verbringen wollte. Die Polizei tappt im Dunkeln, und so entschließt sich Dylan, auf eigene Faust nach dem Kind zu suchen. Je weiter er bei seiner Suche ins kalifornische Hinterland dringt, je näher er dem mutmaßlichen Versteck kommt, desto verstörender und blutiger werden seine nächtlichen Alpträume. Als ein rätselhafter junger Mann auftaucht, der Dylan seine Hilfe anbietet, beginnen die Ereignisse sich zu überschlagen, und Dylan muss sich fragen, wie weit er bereits ist zu gehen, um dem Jungen zu helfen…


(Quelle: Klappentext des Buches A. J. Grayson „Boy in the Park – Wem kannst du trauen?“)



Über den Autor
Ashley J. Grayson war jahrelang als Dozent und Berater in der Wissenschaft zu Hause, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte. Er schreibt am liebsten ganz altmodisch mit Stift und Schreibmaschine und betätigt sich außerdem als Komponist. „Boy in the Park“ ist sein erster Roman.


(Quelle: Klappentext des Buches A. J. Grayson „Boy in the Park – Wem kannst du trauen?“)


Einband: Paperback
Seitenzahl: 368
Erscheinungsdatum: 01.08.2016
Verlag: Droemer Knaur Verlag
Originaltitel: The Boy in the Park
Preis: 14,99 Euro

Das Buch ist unter anderem bei Thalia.de* [Affiliatelink] erhältlich.



Nachdem ich den Titel des Buches gelesen hatte und den düsteren Einband sah, wusste ich, das Buch wird mir gefallen. Bereits die ersten Seiten des Buches haben mich gefesselt. Dabei beginnt bei mir der Einstieg in ein Buch meist etwas holprig. Die Hauptperson des Buches ist Dylan – zumindest erweckt die Erzählung zunächst diesen Anschein. Aber ich will nicht zuviel vom Inhalt verraten. Dylan ist ein Mann mittleren Alters. Er geht einer geregelten Arbeit nach und in seiner Mittagspause entspannt er sich in einem nahe gelegenen Park. Er hat immer ein Notizbuch bei sich, denn er schreibt Gedichte, die er festhalten will. Und jeden Tag kommt ein kleiner Junge an den Teich im Park, eine Regelmäßigkeit, die Dylan gefällt und ihm irgendwie etwas Vertrautes schenkt, auch wenn er den Jungen nicht kennt. Eines Tages kommt der Junge nicht mehr und man merkt förmlich, wie das an Dylan nagt. Und startet in meinen Augen das Buch erst richtig, denn Dylan sucht den Jungen auf eigene Faust, nachdem er von der Polizei etwas belächelt wurde. Denn einen Jungen vermisst zu melden, den man nicht kennt, noch nicht einmal den Namen – das ist schier unmöglich. Die abenteuerliche Reise für Dylan beginnt. Dylan spricht übrigens direkt mit dem Leser in der Ich-Form. Etwas Gänsehaut hatte ich zunächst, als er mich beim Lesen direkt mit „Sie“ ansprach, er hat mir persönlich die Geschichte erzählt. Die Geschichte von Dylan ist teilweise verworren, manchmal musste ich sogar meine Gedanken ordnen. Aber genau das macht das Buch aus. Der Leser muss mitdenken, damit er den Faden nicht verliert. Für mich ist „Boy in the Park – Wem kannst du trauen?“ von A. J. Grayson großartig geschrieben, auch wenn ich zwischendurch immer mal zu ahnen glaubte, wohin der Inhalt des Buches führen wird. Meine Intuition war nah dran, aber nicht nah genug.


Anzeige:
Aktion 1 728x90




(* = Affiliatelink)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hello, the book is very good. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Danke für deine Resonanz, das Buch klingt vielversprechend
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Leane, das Buch ist es auch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Wow, das hört sich nach einem tollen Buch an!
    Ich sehe immer die großen Werbeplakate dazu, wenn ich mit der
    Bahn fahre und war immer total gefesselt von der Aufmachung.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht! :)


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, echt, es gibt Plakate? Das ist ja toll. Ich habe bei uns noch keine entdeckt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Ich muss mal wieder mehr lesen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich habe zuvor auch wirklich mehrere Jahre nichts gelesen. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Antworten
    1. Hello, me too. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  6. Great post! :)
    Would you like to follow each other------> Fashion, Beauty and Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, of, course, I will visit your blog, now. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  7. Tolle Rezension! Ich mag solche Bücher wahnsinnig gerne, werde danach Ausschau halten :) Danke fürs Vorstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  8. Ich lese ziemlich gerne Krimis und Thriller und habe da in letzter Zeit leider kaum einen neuen, guten Autor entdeckt. Ich bin mittlerweile recht anspruchsvoll geworden. ;) Das Buch werde ich mir beim nächsten Bücherkauf definitiv mal genauer anschauen. Hört sich mal nach etwas anderem an, als nach dem typischem Ermittlerteam...

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, also ich kann sagen, dass das Buch schon etwas anders ist. Und es hat nichts mit einem herkömmlichen Krimi überein. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  9. THANK YOU MY DEAR TO COMMENT ME I Follow yuou now on GFC I hope you want follow me back
    Have a good day
    kisses <3<3<3!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, of course, I will follow you back. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.