Dienstag, 7. Juni 2016

MEILENSTEIN-TAG


Die liebe Nancy hat mich auf Ihrem Blog OrangeCosmetics zur Teilnahme am Meilenstein-TAG eingeladen. Liebe Nancy, ich danke Dir dafür.

Bei dem TAG kann man folgende Fragen beantworten, um die Blogger hinter dem Blog näher kennenzulernen. Das möchte ich gern machen.

  1. Worüber bloggst du und seit wann?
    Ich blogge über Beauty-Produkte, am liebsten über Nagellacke und Beauty-Boxen. Angefangen mit dem Bloggen habe ich im April 2013. 
  2. Was ist dein Meilenstein und was bedeutet er für dich?
    Ehrlich gesagt lebe ich nicht in festen Daten und Zahlen. Für mich ist jeder Tag, den ich mit meinem Blog verbringe, ein kleiner Meilenstein. Ich freue mich über jeden neu hingekommenen Follower und jeden Kommentar. Allein das lässt mein Herz vor Freude etwas hüpfen. 
  3. Welche Fähigkeiten hast du durch deinen Blog erworben oder weiterentwickelt?
    Das ist ein guter Punkt. Durch meinen Blog habe ich definitiv meine Ausdrucksweise verbessern können. Ich traue mir nun auch zu, mal etwas auf Englisch zu schreiben, und wenn es nur Kommentare zu beantworten gilt.
     
  4. Was ist dein bisher schönstes Erlebnis im Zusammenhang mit deinem Blog?
    Das weiß ich gar nicht so genau. Es gibt viele schöne Erlebnisse. Besonders erfreut es mich, wenn Firmen auf mich zukommen und so Kooperationen entstehen können. Selbst wenn es nicht passen sollte, lerne ich daraus und ich habe meinen Horizont erweitert. 
  5. Was würdest du an deinem Blog inhaltlich oder optisch gerne noch verbessern? Was fällt dir noch schwer?
    Ab und zu bastele ich etwas an meinem Layout herum, aber eigentlich gefällt mir meine Seite ganz gut. Was mir besonders schwer fällt: Vernünftige Selfies hinzubekommen. Daher gibt es immer nur Ausschnitte von meinen Make-up-Looks zu sehen. 
  6. Was sind deine nächsten Ziele im Zusammenhang mit deinem Blog?
    Ich denke, ich müsste mich intensiver mit anderen Bloggern vernetzen. Ich sollte auch mal zu einem Bloggertreffen gehen, allerdings standen diesen immer wieder gesundheitliche Probleme im Weg. Ich hoffe, das wird irgendwann mal besser.

Ich tagge niemanden im Speziellen. Wer Lust hat, kann sehr gern am MEILENSTEIN-TAG, der von Diana und Katharina vom Blog Großstadtgedanken ins Leben gerufen wurde, teilnehmen.

Diese Fragen gilt es dabei zu beantworten:
  1. Worüber bloggst du und seit wann?
  2. Was ist dein Meilenstein und was bedeutet er für dich? 
  3. Welche Fähigkeiten hast du durch deinen Blog erworben oder weiterentwickelt? 
  4. Was ist dein bisher schönstes Erlebnis im Zusammenhang mit deinem Blog?
  5. Was würdest du an deinem Blog inhaltlich oder optisch gerne noch verbessern? Was fällt dir noch schwer?
  6. Was sind deine nächsten Ziele im Zusammenhang mit deinem Blog?

An dieser Stelle bedanke ich mich noch einmal recht herzlich bei der lieben und ihrem Blog OrangeCosmetics fürs Taggen.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jana,

    zu deinem Post möchte ich nun auch noch mal meine Gedanken da lassen. Ich danke dir sehr, dass du bei dem TAG mitgemacht hast! Es sind wirklich sehr sympathische Antworten. :)

    Ich finde es gut, wenn man nicht nur an einem bestimmten Anlass reflektiert (wie einem Blog-Geburtstag zum Beispiel), sondern immer mal wieder zwischendurch zurückschaut und überlegt. Manchmal gibt es ja wirklich Ereignisse mit denen man besonders zufrieden oder unzufrieden war.

    Haha, ja, das mit den Selfies ist wirklich tricky! Ich hab da auch noch nicht den Dreh raus. Es sieht bei mir irgendwie immer komisch aus. ;D Das mit dem Vernetzen finde ich einen tollen und sehr wichtigen Punkt, das nehmen wir uns auch immer wieder aufs Neue vor. große Bloggertreffen sind auch nicht unsers, aber kleine Zusammenarbeiten sind schon toll. Vielleicht machen wir ja mal was gemeinsam. :)

    Besonders freue ich mich natürlich, dass dir explizit die Frage Nr. 3 gefallen hat. Ich finde es schon so, dass man nach einer Weile durch die Erfahrungen einen anderen Blick auf das Bloggen bekommt. Weil man selbst mehr erlebt, "Aufgaben lösen muss" und vieles auf anderen Blogs sieht, was einem vielleicht gefällt und damit selber experimentiert. Ich glaube, da ist die Reise nie zu Ende. ;) Daher ist es schon ein Hobby mit dem man viel rund um das Schreiben und Fotografieren lernen kann.

    So, nun wünsche ich dir aber erstmal einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katharina, vielen lieben Dank für Dein ausführliches Feedback! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo Jana,
    toll, dass Du mitgemacht hast. Ein Bloggertreffen klingt wirklich gut. Ich habe Deinen Beitrag eben bei meinem Blogbeitrag verlinkt, damit andere Leser auch bei Dir vorbeischauen können. Ich wünsche Dir einen sonnigen Dienstag, in Sachsen sind 28°C im Schatten!
    Liebe Grüße
    Nancy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, oh, vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr darüber. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.