Dienstag, 21. Juni 2016

Im Test: Kneipp Fußbadekristalle




[Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]
 
Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Testpäckchen mit den Kneipp Fußbadekristallen zugesendet bekommen, ich berichtete Mein Testpaket von Kneipp. Dieses Produkt möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.



Aus der Pressemitteilung zu den Kneipp Fußbadekristallen können folgende Informationen entnommen werden:


Kneipp Fussbadekristalle – Calendula & Orangenöl

Gönnen Sie sich und Ihren Füßen ein entspannendes Fußbad nach einem anstrengenden Tag! Der zitrische Duft mit natürlichem, ätherischem Orangenöl vitalisiert die Sinne und erfrischt.
Mit naturreinem Thermalsolesalz reinigen die Kneipp® Fußbadekristalle Ihre müden und beanspruchten Füße sanft, desodorieren und weichen Hornhaut auf. Die optimale Vorbereitung auf die anschließende Fußpflege!
Die Kneipp® Fußbadekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.


(Texte: Kneipp GmbH)


Die Kneipp Fußbadekristalle mit 40 g Inhalt sind im Kneipp Onlineshop erhältlich.



Eines muss ich vorweg gestehen: Ich bin nicht wirklich ein Mensch, der sich Fuß- oder auch andere Bäder gönnt. Denn ich kann es nicht haben, wenn ich nichts tue. Daher ist für mich ein Fußbad eine ganz neue Erfahrung und vor allen Dingen auch eine Herausforderung. Doch damit ich nicht nur herum sitze und mir das Fußbad vornehme, habe ich meine Füße während des Duschens verwöhnt. Dazu habe ich mir etwas lauwarmes Wasser in die Wanne gelassen, die Kneipp Fußbadekristalle hinein gegeben und bin in die Wanne gestiegen. Dem Wasser mit den aufgelösten Kristallen entsteigt ein angenehm belebender Duft, was ich natürlich sehr mag. Die Kneipp Fußbadekristalle lösen sich auch rasch im warmen Wasser auf. Zunächst habe ich die Kneipp Fußbadekristalle in dem aufgelösten Wasser pur genossen. Denn ich habe mich zunächst der gründlichen Gesichtsreinigung gewidmet. Während des Fußbadens merkt man dann doch die wohltuende Wirkung der Kneipp Fußbadekristalle, die Füße fühlen sich mehr durchblutet an. Nach ungefähr 10 Minuten bin ich dann aus der Wanne gestiegen. Bereits beim Abtrocknen bemerkte ich, wie weich die Füße geworden sind. Und auch die anschließende Fußpflegecreme wurde viel besser aufgenommen. Vielleicht muss ich mir dann doch mal bewusst eine Auszeit gönnen, wobei ich mich nur beispielsweise aufs Fußbaden konzentriere. Aber soweit bin ich noch nicht.

Mein Fazit: Vielleicht habt Ihr gemerkt, dass mir dieser Bericht etwas schwerer gefallen ist, weil ich noch nicht so die Erfahrungen im Umgang mit dieser Art von Produkt habe. Aber auf den ersten Blick gefallen mir die Kneipp Fußbadekristalle sehr gut. Am meisten war ich von der angeregten Durchblutung überrascht, weil dies gleich ein Wie-neu-geboren-Gefühl hervorruft.

Ich danke der Kneipp GmbH noch einmal herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. ich liebe kneipp produkte und verwende sie auch total oft :-)
    das fußbad habe ich noch nicht getestet!


    Aktuell läuft ein Gewinnspiel auf meinem Blog, mach doch gerne mit!

    xoxo, L.
    ------------------
    www.LiyahGoesHollywood.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liyah, das kann ich gut verstehen. Ich mag Kneipp auch total gern. Sehr gern schaue ich bei Dir vorbei. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo liebe Jana!
    Du hast bei meinem Gewinnspiel gewonnen, da du einen Blog hast, dachte ich, dass ich dir einfach mal ein Kommentar da lasse.
    Bitte melde dich innerhalb der nächsten 7 Tage per Mail bei mir. Diese findet du auf meinem Blog im Impressum.
    Ich hoffe, dass du dich ein wenig freust. :)

    Liebe Grüße,
    Julia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, oh, das ist ja toll. Vielen lieben Dank, dass Du mir Bescheid gibst. Ich schreibe Dir gleich eine Mail. Ich wünsche Dir einen schönen tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Wonderful blog! I love and i follow your blog, please follow me too
    http://alamodenatine.blogspot.com/ https://www.instagram.com/anastasia_alamode/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thank you so much. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  4. Das klingt ja spannend!

    Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jacqueline, vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Die Fußbadekristalle habe ich auch noch hier, die waren in der Brigitte Box. Dann werde ich sie wohl bald auch mal testen.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das habe ich gesehen, dass diese in der Brigitte Box enthalten waren. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Oh, die sehen aber gut aus. Die Füße vergisst man so schnell, da muss man wirklich drauf achten, was für sie zu machen. Du hast einen tollen Blog! Was würdest du davon halten, sich gegenseitig zu folgen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, die Füße gehören aber auch zum Körper. Ich besuche natürlich sehr gern Deine Seite. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  7. Hallo Jana,
    ich habe auch noch nie Fussbadekristalle getestet und kann daher deinen Test mit Gewöhnung an das Produkt nachvollziehen. Ich benutze gern das Kneipp Badeöl Schönheitsgeheimnis, das wirkt auch sehr pflegend. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, ich kann mir das gut vorstelle, dass das Badeöl schön pflegt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  8. Kneipp ist so eine tolle Marke <3

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, da stimme ich Dir zu. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Anzeige

Douglas

Anzeige

Perfekter Teint in nur 1 Minute

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.