Mittwoch, 15. Juni 2016

Im Test: CATRICE Limited Edition „NET WORKS“




[Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.]
 
Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Päckchen von CATRICE zugesendet bekommen. Ich darf einige Make-up-Produkte aus der CATRICE Limited Edition „ NET WORKS“ testen. Diese Produkte möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.


CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH SHADOW C01 Melt Down Brown



Als erstes möchte ich Euch den CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH SHADOW in der Nuance C01 Melt Down Brown vorstellen.



Folgende Informationen zum Lidschatten können der Homepage von CATRICE entnommen werden:

Net View. Innovation in ihrer schönsten Ausführung: Drei Puder-Gel Lidschatten mit hybrider Textur, die nach einem sanften Auftrag mit pudrigem Finish überzeugen. Ein warmes Nude, ein zartes Apricot und ein leichtes Silber mit intensiver Pigmentierung sorgen für frische Akzente auf dem Augenlid.

3,99 €*

* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

(Quelle: CATRICE)



Da ich zumeist bei meinem Make-up die Lippen farbig in Szene setze, achte ich bei meinem Augen-Make-up darauf, dass dieses zwar schön, aber nicht zu farbintensiv wird. Der CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH SHADOW in der Nuance C01 Melt Down Brown kommt in der CATRICE NET WORKS typischen Verpackung daher. In der Lidschattenpackung scheint der Lidschatten eher hellbraun zu sein und er glimmert leicht. Aufgetragen mit einem herkömmlichen Lidschattenpinsel auf dem Lid wirkt er aber etwas heller, wie ein Nudeton, was mir persönlich sehr gut gefällt. Die Pigmentierung finde ich sehr gut, ich trage den Lidschatten in zwei Schichten ohne Base auf. Und dennoch hat er eine schöne Strahlkraft. Die Haltbarkeit konnte mich auch sehr überzeugen, da der Lidschatten den ganzen Tag über nicht verrutscht.



Und hier habe ich noch ein Bild meines Augen-Make-ups mit dem CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH SHADOW in der Nuance C01 Melt Down Brown:



CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH BLUSH C01 Mashed Peach



Als nächstes stelle ich Euch den CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH BLUSH in der Nuance C01 Mashed Peach vor.



Folgende Informationen zum Rouge können der Homepage von CATRICE entnommen werden:

Beautifully Blushing. Ein cremiges, intensiv pigmentiertes Rouge in einem schmeichelnden Apricot. Beim Auftrag verwandelt sich die angenehm softe Gel-Textur in ein pudriges Finish.

4,49 €*

* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

(Quelle: CATRICE)



Ein Rouge ist für meinen Teint sehr wichtig. Denn ohne sehe ich wahrlich krank und fahl aus. Für meinen hellen Teint kann das Blush auch einen schönen und kräftigen Ton haben, damit ich mir einen Schneewittchen Teint schminken kann. Der CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH BLUSH in der Nuance C01 Mashed Peach ist etwas heller gehalten. Beim Auftragen mit einem Rougepinsel hinterlässt das Rouge einen Hauch von Farbe im Gesicht. Ich trage das Rouge in zwei Schichten auf, um eine höhere Deckkraft zu erzielen. Die Pigmentierung des Rouges ist in meinen Augen leider nicht ganz so gut. Was mir aber sehr positiv aufgefallen ist, ist das entstehende seidige Gefühl auf der Haut, welches der CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH BLUSH hinterlässt.


Und hier habe ich noch ein Bild meines Make-ups mit dem CATRICE NET WORKS SOFTLY TOUCH BLUSH in der Nuance C01 Mashed Peach:



CATRICE NET WORKS LIP BALM C01 Mashed Peach



Nun möchte ich Euch den CATRICE NET WORKS LIP BALM in der Nuance C01 Mashed Peach vorstellen.



Folgende Informationen zum Lippenbalsam können der Homepage von CATRICE entnommen werden:

Kiss Connection. Die gelige Textur des Balms hinterlässt einen leichten Apricot-Schimmer mit glänzendem Finish auf den Lippen. Transparente Pflege in einem silberfarbenen Packaging mit weißem Netz-Print macht den Balm zu einem wahren Beauty-Favoriten.

3,99 €*

* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

(Quelle: CATRICE)



Beim Auspacken des CATRICE NET WORKS LIP BALM ist mir als erstes die wunderschöne Optik der Hülse aufgefallen. Die für die Limited Edition typische Netzstruktur kann sogar erfühlt werden. Der CATRICE NET WORKS LIP BALM ist ganz leicht getönt, so dass ich ihn auch anstatt eines Lippenstifts anwende. Es ist doch ein gutes Gefühl, wenn man seine Lippen betont und diese dabei gepflegt werden. Der CATRICE NET WORKS LIP BALM gleitet beim Auftragen ganz sanft über die Lippen. Diese werden im Nu geschmeidig gepflegt. Dieser Pflegeeffekt hält meines Erachtens auch sehr gut. Die leichte Farbe der Nuance C01 Mashed Peach gefällt mir ebenfalls sehr gut, da er wirklich zu jedem Typ passen müsste. Der Lippenbalsam hinterlässt einen leichten Schimmer auf den Lippen.




Und hier habe ich noch ein Bild meines Lippen-Make-ups mit dem CATRICE NET WORKS LIP BALM in der Nuance C01 Mashed Peach:



CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER C01-M-Ashy



Nun präsentiere ich Euch den CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C01-M-Ashy.



Folgende Informationen zum Nagellack können der Homepage von CATRICE entnommen werden:

Ins Netz gegangen! In der Farbrange der Limited Edition bieten die Nail Lacquers tolle Haltbarkeit, überzeugende Deckkraft und Glanz der Extraklasse. Alle limitierten Lacke sind auf dem Deckel mit silbernem Netz dekoriert und punkten mit leichtem Schimmer oder Shine. Zur Wahl stehen: helles Mauve, kräftiges Apricot, modernes Nude, frisches Mint sowie leuchtendes Türkis.

2,79 €*

* Unverbindliche Preisempfehlung (nur Deutschland)

(Quelle: CATRICE)


Der Nudetrend hält auch diese Saison ungehindert an. Und ich finde das klasse. Denn ich mag die dezenten Töne sehr. Vor allen Dingen auf den Nägeln! Denn diese Farbtöne passen zu jedem Outfit. Der CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C01-M-Ashy ist in meinen Augen ein Taupe, auch wenn er auf den Pressebildern etwas mehr fliederfarben erscheint. Der Lack lässt sich ganz gut auftragen. Zwei Schichten sind dabei unbedingt notwendig, um eine optimale Deckkraft zu erreichen. Sonst wird das Ergebnis eher unregelmäßig. Nach dem Trocknen glänzt der Lack hochgradig, was ich sehr mag.


Und hier habe ich noch ein Bild meines Nageldesigns mit dem CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C01-M-Ashy:



Einen ausführlicheren Bericht zum Nagellack mit mehr Bildern könnt Ihr hier aufrufen:


CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER C02-Mashed Peach



Als nächstes stelle ich Euch den CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C02-Mashed Peach vor.



Von diesem Farbton bin ich total beeindruckt. Ich hätte niemals gedacht, dass ein Apricotton auf meinen Nägeln gut aussehen würde und auch zu meinem Hautton passen würde. Die Nuance C02-Mashed Peach trocknet mit einem Glossyfinish, wovon ich ja allgemein ein großer Fan bin. Der CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER kommt in einem hübsch gestalteten Fläschchen daher. Der Auftrag des Lackes gelingt einfach und präzise. Der Lack verteilt sich durch seine perfekte Konsistenz super auf den Nägeln. Der Deckel des Lackfläschchens liegt beim Auftragen des Nagellackes sehr gut in der Hand, sodass der CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C02-Mashed Peach ein wunderbar hübscher Begleiter in der Sommerzeit sein wird.


Und hier habe ich noch ein Bild meines Nageldesigns mit dem CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C02-Mashed Peach:



Einen ausführlicheren Bericht zum Nagellack mit mehr Bildern könnt Ihr hier aufrufen:


CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER C03-Nude NETisfaction



Zum Abschluss möchte ich Euch den CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C03-Nude NETisfaction präsentieren.



Bisher haben mich die Lacke der CATRICE Limited Edition „ NET WORKS“ in ihrer Farbkraft und Brillanz sehr überzeugen können. Und genau dort knüpft der CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C03-Nude NETisfaction an. Die Nuance ist so herrlich zart, es ist fast mädchenhaft. Und der Farbton zaubert im Nu schöne und gepflegte Nägel, die zu jedem Outfit passen. Der Lack lässt sich einfach mit dem im hübsch designten Deckel integrierten Pinsel auftragen. Der Lack verteilt sich dabei gut auf dem Nagel. Es sind unbedingt zwei Schichten des Lackes für eine gleichmäßige Deckkraft notwendig. Nach dem der Lack getrocknet ist, hat man beinahe schon die Optik von Gelnägeln. Dieser Pastellton begleitet beschwingt in die warme Jahreszeit.



Und hier habe ich noch ein Bild meines Nageldesigns mit dem CATRICE NET WORKS NAIL LACQUER in der Nuance C03-Nude NETisfaction:



Einen ausführlicheren Bericht zum Nagellack mit mehr Bildern könnt Ihr hier aufrufen:


Mein Fazit: Diese Limited Edition bereitet mir sehr viel Freude. Meine Highlights sind natürlich die Nagellacke, da diese Farbtöne etwas ganz Besonderes in sich vereinen. Zudem gefallen mir bei allen Produkten das Hautgefühl und das hübsch gestaltete Packaging.


Da ich meine Leser an diesem Testpaket teilhaben lassen möchte, werde ich den CATRICE NET WORKS MATTIFYING LOOSE POWDER und den CATRICE NET WORKS MULTITASKING BRUSH in einem meiner nächsten Gewinnspiele verlosen. Also seid gespannt und haltet die Augen offen.


Ich danke dem CATRICE-Team herzlich für die Bereitstellung der Produkte.



(Diese Produkte sind PR-Samples.)

Kommentare:

  1. Great products, I liked this post!
    http://www.alinatheone.ru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thanks for your lovely words. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  2. Die Nagellacke sind auch meine HIghlights...Blush lass ich bei Catrice die Finger von

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die Nagellacke finde ich auch wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  3. Tolle LE!

    Am besten gefallen mir die Nagellacke! ;oD

    Danke für das Vorstellen der LE!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline, ja, die Nagellacke sind wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  4. Wow, die Lacke gefallen mir richtig gut.
    Eine schöne Fingernagelform hast du übrigens :)

    Liebe Grüße

    http://beautycurl92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, vielen lieben Dank! Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  5. Catrice hat immer wieder super Produkte.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, das stimmt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  6. Hello dear,
    fantastic post!!
    I really like your blog, would you like to follow each other on GFC? Please let me know, it would be my pleasure!

    ☆My blog "Demilla". Welcome!☆

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, thanks for your lovely words. I will first visit your side. Have a nice day. Best regards Jana

      Löschen
  7. Hallo Jana,
    danke für den tollen Bericht mit aussagekräftigen Tragefotos. Der Lidschatten sieht wunderschön aus. So ein Farbton ist auch in der Catrice Sand Nudes Palette, muss ich unbedingt mal wieder auftragen. Ich wünsche Dir einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nancy, oh, vielen lieben Dank! Der Lidschatten ist auch wirklich richtig hübsch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.