Freitag, 1. April 2016

Im Test: Kneipp WIESENKRÄUTER CREME



Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Testpäckchen mit der Kneipp WIESENKRÄUTER CREME zugesendet bekommen, ich berichtete unter Mein Testpaket von Kneipp. Dieses Produkt möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.



Folgende Informationen zur Creme können der Homepage von Kneipp entnommen werden:

Kneipp® Wiesenkräuter Creme – Ein zarter Duft nach grüner Sommerwiese und intensive, langanhaltende Feuchtigkeit für Ihre Haut - verwöhnen Sie sich mit Calendula, Gänseblümchen, Kamille und Hamamelis. Zieht schnell ein und schenkt auch empfindlicher Haut intensive Pflege.

Ingredients
Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Isopropyl Myristate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Methylpropanediol, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Cetearyl Alcohol, Palmitic/Stearic Triglyceride, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Phytosterols, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Calendula Officinalis (Marigold) Flower Extract**, Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Extract, Bellis Perennis (Daisy) Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Lavandula Hybrida Extract, Linalool, Limonene, Citronellol, Geraniol, Coumarin, Eugenol, Benzyl Salicylate, Parfum (Fragrance), Lactic Acid, Xanthan Gum, Caprylyl Glycol, Sodium Stearoyl Glutamate, Phenylpropanol, Tocopherol,

** aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhalt :150 ml 4,99 €

(Preis pro 100 ml: 3,33 €)

(Quelle: Kneipp)



Die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME ist eines der Kneipp Jubiläumsprodukte, die anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums von Kneipp kreiert wurden. Was es mit diesen speziellen Produkten auf sich hat, erfahrt Ihr im Anschluss an meinen Testbericht. Normalerweise halte ich nicht viel von Allzweckcremes, die man sowohl für den Körper als auch für das Gesicht anwenden kann. Denn gerade im Gesicht habe ich ein bisschen Angst, dass ich auf ein Produkt reagiere. Und im Gesicht kann ich es so schlecht verdecken. Bei der Kneipp WIESENKRÄUTER CREME bin ich daher in Etappen vorgegangen. Ich habe die Creme zuerst an den Händen, nach ein paar Tagen am ganzen Körper und nach weiteren Tagen im Gesicht angewendet. Die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME verströmt einen wunderbar kräuterigen Duft. Ich muss ja gestehen, dass ich es sehr mag, wenn etwas kräuterig schnuppert. Das erweckt in mir das Gefühl der Naturverbundenheit und auch irgendwie der Reinheit. Die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME besitzt eine leichte, beinahe sahnige Konsistenz. Wie bereits erwähnt, habe ich die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME zunächst nur auf meinen Händen ausprobiert. Zur Pflege der Hände benötigt man nur eine kleine Menge der Kneipp WIESENKRÄUTER CREME. Die Creme lässt sich sehr leicht einmassieren und zieht zu meiner Verblüffung auch sehr gut ein. Die Hände werden sofort weich und zart. Mal unter uns: Ich habe zwischendurch auch immer mal an meine Händen geschnuppert, weil der Duft nach den Wiesenkräutern wirklich gut gelungen ist. Nach ein paar Tagen habe ich dann auch meinen kompletten Körper mit der Kneipp WIESENKRÄUTER CREME verwöhnt. Auch hier reicht immer nur eine kleine Menge aus, um sich einzucremen. Gerade nach dem Duschen hinterlässt die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME ein wohliges Gefühl. Die Haut wird schön weich und spannt nicht. Nachdem ich diese guten Erfahrungen machen konnte, habe ich mich dann doch getraut, die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME im Gesicht anzuwenden. Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung habe ich die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME in meine Gesichtshaut einmassiert, inklusive Hals und Dekolleté. Bereits nach einem Tag bemerkte ich, wie weich meine Haut gerade im Halsbereich wurde, so richtig glatt und zart. Die Haut im Gesicht wird gut mit Feuchtigkeit versorgt, Spannungsgefühle blieben aus. Meine Haut hat in keiner Weise negativ auf die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME reagiert.

Mein Fazit: Ich bin wahrlich begeistert von diesem zauberhaften Alleskönner. Die Kneipp WIESENKRÄUTER CREME lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, was gerade an den Händen für mich ein Muss ist. Der kräuterige Duft ist für mich ein Highlight, das erinnert mich an eine wilde Blumenwiese. Fast hätte ich es noch unterschlagen: Der Tiegel des Kneipp WIESENKRÄUTER CREME ist so herzallerliebst kreiert, etwas nostalgisch und doch mit frischen Farben.

Übrigens möchte ich Euch noch auf das Kneipp Jubiläum und auch das Hilfsprojekt mit dem WWF aufmerksam machen. Wie ich bereits erwähnt habe, feiert Kneipp in diesem Jahr sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Dafür wurden speziell drei Jubiläumsprodukte kreiert. Diese sind seit März im Handel. Die Jubiläumsprodukte sind die hier vorgestellte Kneipp Wiesenkräuter Creme, die Kneipp AKTIV DUSCHE LAVENDEL, die ich Euch bereits hier vorgestellt habe, sowie die Kneipp Aktiv Dusche Minze Eukalyptus.

Eine Besonderheit gibt es außerdem:

Für jedes verkaufte Jubiläumsprodukt leistet Kneipp 12,5 Cent/15 Rappen zur Unterstützung des WWF-Projektes zum Schutz des Küsten-Regenwaldes in Tansania. Was ist das für ein Hilfsprojekt? Im Teamwork mit dem WWF nimmt Kneipp die Zukunft eines bisher ungeschützten Regenwaldes in die Hand, dem Namatimbili. Kneipp kann hier sowohl für den Wasserschutz und die pflanzliche Artenvielfalt als auch für den Menschen eine entscheidende positive Veränderung erreichen. Eine Konstellation, die hervorragend zur ganzheitlichen Kneipp Philosophie passt. Mehr Informationen zum Kneipp Projekt mit dem WWF findet Ihr hier: http://www.wwf.de/zusammenarbeit-mit-unternehmen/kneipp/. Über die finanzielle Unterstützung des WWF-Projektes hinaus gibt es zwischen Kneipp und dem WWF einen fachlichen Austausch zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen.

(Texte: Kneipp)


Ich danke dem Kneipp Team noch einmal herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Liebe Jana! Ich darf die Wiesenkräutercreme auch Testen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen.
    Dein Bericht überzeugt mich davon, dies schnellst möglichst zu tun! :-)
    Liebe Grüße, Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Aletheia, ich bin richtig verliebt in die Wiesenkräutercreme. Ich bin mir sicher, dass sie Dir auch gefallen wird. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Ich finde die Creme auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, oh, das freut mich, dass auch Dir die Creme gefällt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.