Mittwoch, 2. Dezember 2015

ANNY´s Weihnachts-Special

Die Weihnachtszeit rückt immer näher. Um uns die goldene Zeit noch mehr zu versüßen hat ANNY sich ein wahrhaftig zuckersüßes Weihnachts-Special überlegt: ein Gingerbread Man-Gewinnspiel, eine individualisierte eCard für eure Liebsten und den alljährlichen Adventskalender.

Zum Weihnachts-Special

Can´t catch the Gingerbread Man
Entkomme dem bösen Bäcker und versuche dabei so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Mach mit beim ANNY Weihnachtsgewinnspiel und gewinne weihnachtliche Shopping-Gutscheine sowie 10 mal je 1 ANNY Nagellackset.

http://xmas.anny-cosmetics.de/gewinnspiel/

Zum Gewinnspiel

Zuckersüße ANNY Weihnachtsgrüße verschicken!
Verwandle dich in einen süßen Gingerbread Man, hinterlasse deinen  persönlichen Grußtext und schickte deinen Weihnachtsgruß an deine Liebsten. Teilt eure Grußkarte auf Instagram oder Facebook mit den folgenden Hashtags:

#ANNYxmas #ANNYlicious

http://xmas.anny-cosmetics.de/grusskarte/

Zur Grußkarte

http://xmas.anny-cosmetics.de/produkte/

Natürlich werden Euch die zwei ANNY Weihnachts-Promotions nicht vor enthalten: 

"Can´t catch the gingerbread Man", das zuckersüße Weihnachtsset mit einem kultigen gratis Weihnachtsanhänger zum Sammeln.

"Rocking´ around the Chrismas Tree", die süße ANNY Kollektion im Mini Size-Format mit 5 klassisch, weihnachtlichen Farbtönen.

Zu den Produkten


(Bilder + Texte: ICB innovative cosmetic brands GmbH)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.