Montag, 23. November 2015

Produkttest ANNY Nagellack, 318.90 cool dress aus der LUYURY MOUNTAIN RESORT - COSY DAYS IN ASPEN Kollektion



Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Päckchen mit einem Nagellack von ANNY zugesendet bekommen. Ich darf den ANNY Nagellack in der Nuance 318.90 cool dress aus der LUYURY MOUNTAIN RESORT - COSY DAYS IN ASPEN Kollektion testen. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.

Folgende Informationen zum Nagellack können der Homepage von ANNY entnommen werden:

Schneeflockenfarbiger Nagellack mit rosa Pearlanteil, der herrlich im Licht schimmert

(Quelle: ANNY Cosmetics)



Als Unterlack habe ich den Catherine Youngster Nail Care PRO WHITE BASE in einer Schicht aufgetragen. Diese Schicht habe ich ungefähr fünf Minuten trocknen lassen.


Catherine Youngster Nail Care PRO WHITE BASE

Den Farblack habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Der ersten Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der zweiten Schicht ungefähr 15 Minuten.


ANNY Nagellack, 318.90 cool dress

Bei einer Schicht sieht der Lack so aus:



Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:



Als Überlack habe ich den Überlack von Catherine in einer Schicht aufgetragen.


Catherine Überlack

Den Überlack habe ich kurz antrocknen lassen und anschließend den MAVALA OIL SEAL DRYER vorsichtig aufgetragen.


MAVALA OIL SEAL DRYER

Und so sieht mein Nageldesign mit dem ANNY Nagellack in der Nuance 318.90 cool dress aus der LUYURY MOUNTAIN RESORT - COSY DAYS IN ASPEN Kollektion mit einem Überlack aus:




Als ich den Lack in der Flasche sah, war ich mir nicht ganz sicher, ob dieser auch deckt. Aber in dem Nagellackfläschchen war die Farbe blickdicht, sodass ich noch nicht einmal den Pinsel gesehen habe. Also dachte ich mir, dass ich den Nagellack pur tragen werde. Eigentlich bin ich Fan von komplett deckenden Nagellacken, da ich es nicht mag, wenn die Nagelspitze durchscheint. Der ANNY Nagellack in der Nuance 318.90 cool dress ist genau ein solch sheerer Lack. Er kommt in der bekannten ANNY Nagellackflasche daher. Mit dem integrierten Pinsel lässt sich der Lack präzise auftragen. Er trocknet sehr schnell und auch streifenfrei. Dass er nicht deckend ist, fand ich gar nicht so schlimm. Denn je nach Lichteinfall funkelte es wie wild auf meinen Nägeln, was mir sehr gut gefallen hat. Meine Fotos können die Strahlkraft des Lackes nicht wirklich einfangen. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, den ANNY Nagellack in der Nuance 318.90 cool dress als Colour Cocktail auf einer dunkleren Farbe oder auch auf reinem Weiß zu tragen. Der ANNY Nagellack kommt natürlich in der altbewährten Qualität mit seiner überzeugenden Haltbarkeit daher.

Ich danke dem ANNY Team recht herzlich für die Bereitstellung des Produktes.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Hallo Jana, der Nagellack sieht schön aus. Einen ANNY Nagellack habe ich noch nicht probiert, meine Mutti liebt solche Pearl-Nagellacke.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy, ich bin bei Pearl Nagellacken ein bisschen zwiegespalten, ich weiß auch nicht, warum. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Hallo liebe Jana. Der Lack gefällt mir eigentlich ganz gut, allerdings finde ich es nicht so schön, dass die Nagelspitzen so extrem zu sehen sind. Mit einem Unterlack sieht der Lack sicherlich toll aus.
    Liebste Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Selma, einen Unterlack habe ich ja drunter, aber Du meinst sicherlich einen richtigen Farblack. Ich bin ja auch der Meinung, dass es auf den Nagellacken vermerkt sein müsste, ob der Lack deckend ist oder nicht. Da kann man sich dann drauf einrichten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.