Samstag, 8. August 2015

Produkttest DR. PERRICONE


Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Päckchen mit Produkten von DR. PERRICONE zugesendet bekommen, ich berichtete unter Mein Testpaket vom QVC Facebook-Team. Diese Produkte möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.

DR. PERRICONE Photo Plasma


Als erstes möchte ich Euch das DR. PERRICONE Photo Plasma vorstellen.


Folgende Informationen zur Gesichtscreme können der Homepage von QVC entnommen werden:


Pflegende Feuchtigkeitscreme mit wirksamen Antioxidantien
Mit DR. PERRICONE Photo Plasma SPF 30 erhalten Sie eine ölfreie Feuchtigkeitscreme, die vor UVA- und UVB-Schäden sowie schädlichen Umwelteinflüssen schützen kann. Die sehr leichte Textur lässt sich sanft und gleichmäßig im Gesicht verteilen. Formuliert mit wirksamen Antioxidantien und mineralischem Sonnenschutz erhält die Creme ihre Farbe durch den Inhaltsstoff Astaxanthin.

Ergebnis
Die Creme hinterlässt ein weiches hydratisiertes und strahlendes Gefühl der Haut.

Inhalt
  • Feuchtigkeitscreme, 59 ml
Inhaltsstoffe
  • Antioxidantien
  • Astaxanthin
Anwendung
  • es wird empfohlen, das Produkt tagsüber als letzten Schritt Ihres Pflegeprogramms zu verwenden
  • tragen Sie das Produkt großzügig 15 Minuten vor der Sonnenbestrahlung auf
  • beim Schwimmen oder Schwitzen verwenden Sie bitte einen wasserfesten Sonnenschutz
  • tragen Sie das Produkt mindestens alle 2 Stunden erneut auf
  • nicht bei Kindern verwenden 
(Quelle: QVC)


Das DR. PERRICONE Photo Plasma habe ich täglich morgens nach der Reinigung angewendet - ohne die zusätzliche Anwendung eines Serums, da ich den puren Effekt von diesem Produkt haben wollte. Überrascht war ich von der Farbe. Die Gesichtscreme ist von der Textur her etwas fester. Dennoch lässt sich die Creme sehr gut auf der Haut verteilen. Trotz der festeren Konsistenz zieht die Creme schnell in die Haut ein und liegt nicht schwer oben auf. Begeisterung hat bei mir der Soforteffekt hervorgerufen: Das Produkt hat ein bisschen was von einem Weichzeichner. Meine Poren wurden sofort verfeinert und meine Haut bekam ein tollen Glow. Daher ist dieses Produkt meiner Ansicht nach eine perfekte Make-up-Unterlage.

DR. PERRICONE Hyalo Plasma


Als nächstes möchte ich Euch das DR. PERRICONE Hyalo Plasma näher vorstellen.


Folgende Informationen zur Gesichtscreme können der Homepage von QVC entnommen werden:

Intensive Pflege für ein geschmeidiges Hautbild
Mit der DR. PERRICONE Spezialpflege Hyalo Plasma kann die Haut im Kampf gegen Zeichen von Hautalterung unterstützt werden. Das geschieht durch drei Formen von Hyaluronsäure, welche der Haut mehr Volumen geben können, so dass sie glatter und geschmeidiger wirkt.

Inhalt
  • 30 ml Hyalo Plasma
Details
  • unterstützt dank effektiver Wirkstoffe die Haut im Kampf gegen die ersten sichtbaren Zeichen von Hautalterung
  • versorgt durch drei Formen von Hyaluronsäure die Haut mit viel Feuchtigkeit, wodurch eine Reduzierung von Falten erreicht werden kann
  • die Haut kann mehr Volumen gewinnen, das Hautbild frischer, glatter und geschmeidiger wirken
  • Formel für optimale Versorgung mit Wirkstoffen
Anwendung
  • morgens und abends auf das gereinigte Gesicht auftragen
(Quelle: QVC)


Das DR. PERRICONE Hyalo Plasma besitzt eine leichte, gelige Konsistenz. Ich muss gestehen, das mag ich sehr, da ich eine Mischhaut habe und zu feste Cremes oft nicht in meine Haut einziehen. Ich bilde mir auch ein, dass die Creme einen leicht kühlenden Effekt hat. Ich habe das Produkt morgens und abends nach meiner Gesichtsreinigung angewendet - morgens alternativ zum DR. PERRICONE Photo Plasma. Sofort nach dem Auftragen war das DR. PERRICONE Hyalo Plasma schon am Einziehen. Nach mehreren Tagen des Anwendens habe ich feststellen können, dass meine Haut gut durchfeuchtet war - auch um die Nase, wo ich zur Zeit etwas trockene Stellen habe. Besonders überrascht hat mich, wie weich und glatt meine Haut nach der kurzen Zeit wurde.

DR. PERRICONE Cold Plasma Eye


Zum Abschluss möchte ich Euch das DR. PERRICONE Cold Plasma Eye präsentieren.


Zur Zeit habe ich etwas Probleme mit meinen Augen: Bei vielen Augencremes reagiere ich zur Zeit entweder mit anschwellenden Augen oder sie tränen ständig. Doch was mich am meisten stört, ist der Schleier, den man vor Augen hat. Nun war ich natürlich auf das DR. PERRICONE Cold Plasma Eye gespannt. Die Textur der Augencreme ist schön sahnig. Man benötigt nur sehr wenig, um die Haut um die Augen mit der Creme zu versorgen. Und was soll ich sagen: Die Creme brennt nicht in den Augen und der störende Schleier vor Augen blieb aus. Ich gehe davon aus, dass die Creme frei von Kriechölen ist. Zu einer Faltenmilderung bzw. zu einer Aufpolsterung der Haut kann ich leider keine repräsentative Aussage treffen, da mein Augenbereich eigentlich noch gut in Schuss ist. Ich beuge bisher lediglich vor.

Mein Fazit: Ich bin ganz angetan von den DR. PERRICONE Produkten. Sie sind sehr gut verträglich und sehr ergiebig. Man braucht wirklich bei jedem Produkt nur wenig zu entnehmen. Die Produkte ziehen gut in die Haut ein und schwimmen nicht auf der Oberfläche. Der Geruch ist eher untypisch und ungewohnt bei Kosmetikprodukten. Aber darauf wird in den DR. PERRICONE Sendungen hingewiesen.

Ich danke dem QVC Facebook-Team noch einmal herzlich für die Bereitstellung der Produkte.


(Diese Produkte sind PR-Samples.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.