Mittwoch, 3. Juni 2015

Produkttest Louis Widmer Creme Pro-Active Light leicht parfümiert


Wie ich bereits berichtete, durfte ich die Louis Widmer Creme Pro-Active Light leicht parfümiert vorab testen: Meine Testprodukte von Louis Widmer. Diese Creme möchte ich Euch in diesem Post etwas näher vorstellen.

In den vergangenen Wochen habe ich dank dem umfangreichen Informationsmaterial aus dem Testpaket bereits einige Berichte zur Louis Widmer Creme Pro-Active Light leicht parfümiert verfasst:



Folgende Informationen zur Nachtcreme können der Homepage von Louis Widmer entnommen werden:

grundlage: wasser/öl
  • Nachtpflege für normale Haut und Mischhaut
  • Nährt
  • Befeuchtet
  • Regeneriert
Die Creme Pro-Active nährt, befeuchtet und regeneriert das Hautgewebe. Die Wirkstoffkombination der leichten W/O Emulsion stimuliert und bewahrt die natürlichen Anti-Ageing Funktionen der Haut.

Biostimulatoren wirken tief in der Haut und ersetzen die Substanzen, die ihr mit zunehmendem Alter fehlen. Sie befeuchten die Haut; sie wird weich, geschmeidig und elastisch. Panthenol beruhigt die irritierte Haut und verbessert das Feuchthaltevermögen.

Vitamin A fördert die Durchblutung und normalisiert die Verhornung.

Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale, wirkt regenerierend auf die Hautbarriere und stimuliert den hauteigenen Repair-Mechanismus.

Fragmentierte Hyaluronsäure stimuliert die Collagensynthese und verbessert die Konsistenz der Dermis. Sie wirkt wie ein Collagen-Booster für mehr Spannkraft und bessere Haut-Wasser-Balance. Die Haut wird straffer und glatter.

Wirkstoff:
Biostimulatoren (Aminosäuren-Komplex) 3%
Panthenol 1%
Vitamin E 0,5%
Vitamin A 2000 IE/g
Hyaluronsäure (fragmentiert) 0,03%

Anwendung:
Die Creme Pro-Active Light wird als Nachtcreme für normale und Mischhaut verwendet.

Nach gründlicher Reinigung der Haut auf Gesicht und Hals auftragen. Diese leichte Creme dringt sofort ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Bei Mischhaut auf den fetten Stellen unter Umständen keine oder nur sehr wenig Creme Pro-Active Light verwenden.

Als wirksame Ergänzung der Nachtpflege kann vor der Creme Pro-Active Light das Extrait Liposomal als Basis-Tiefenkonzentrat angewendet werden.

Inhaltsstoffe:
Leicht parfümiert
Aqua, Propylheptyl Caprylate, Glycerin, Squalane, Polyglyceryl-4 Diisostearate/Polyhydroxystearate/Sebacate, Panthenol, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Hydrogenated Castor Oil, Tocopheryl Acetate, Parfum, Propylene Glycol, Sorbitol, Retinyl Palmitate, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Collagen Amino Acids, Pantolactone. (FVN101016.0003)

Unparfümiert
Aqua, Propylheptyl Caprylate, Glycerin, Squalane, Polyglyceryl-4 Diisostearate/Polyhydroxystearate/Sebacate, Panthenol, Magnesium Sulfate, Phenoxyethanol, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Hydrogenated Castor Oil, Tocopheryl Acetate, Propylene Glycol, Sorbitol, Retinyl Palmitate, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Collagen Amino Acids, Pantolactone. (FVN101007.0006)


Die Louis Widmer Creme Pro-Active Light kommt rein äußerlich in einem feinen, zarten Tiegel daher. Das gefällt mir schon mal sehr gut. Sie wird speziell bei normaler und Mischhaut angewendet. Letzteres ist bei mir anzutreffen. Meist sind Nachtcremes sehr reichhaltig und meine Haut schwimmt nach dem Auftragen solcher Cremes regelrecht. Klar, abends stört mich das nicht wirklich, denn ich gehe ja nur schlafen. Auf der anderen Seite frage ich mich, wie die die Creme in meiner Haut wirken soll, wenn sie nur obendrauf liegt. Daher war ich sehr auf das Verhalten der Louis Widmer Creme Pro-Active Light gespannt. Schon allein die Textur ist so schön leicht und fluffig. Ich habe ja nun eigentlich die Variante parfümiert getestet, doch ich konnte keinen Duft wahrnehmen. Vielleicht ist mein Geruchssinn schon zu sehr belastet. Also kann ich Euch nicht sagen, ob mir der Duft gefällt oder nicht. Aber für mich persönlich muss eine Gesichtspflege nicht unbedingt duften. Sie soll einfach wirken. Nach der Reinigung und einem Konzentrat sowie meiner Augenpflege habe ich nun jeden Abend eine kleine Menge der Louis Widmer Creme Pro-Active Light auf mein Gesicht aufgetragen und sanft einmassiert. Meine Haut fühlte sich sofort entspannt und weich an. Und tatsächlich: Nach nur kurzer Zeit war die Creme komplett eingezogen. Was ich nach der Testzeit feststellen konnte: Mein Porenbild war feiner und meine Wangenpartie irgendwie praller.

Mein Fazit: Die Louis Widmer Creme Pro-Active Light leicht parfümiert ist für mich persönlich eine gut pflegende Nachtcreme. Ich mag die leichte und fluffige Konsistenz sehr, da ich dann das Gefühl habe, dass meine Haut noch atmen kann.

Ich danke dem Markenjury-Team für die Bereitstellung des Produktes.

Außerdem geht auch ein großes Dankeschön an meine Mittesterin Tamara.


(Dieses Produkt ist ein PR-Sample.)

Kommentare:

  1. Hallo Jana,

    vielen Dank für deinen ausführlichen Testbericht. Es freut mich sehr, dass dir die Creme so gut gefällt.

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja, gern geschehen, tolle Produkte bekommen auch lobende Worte von mir. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen
  2. Eine wirklich tolle Review! Hat sehr viel Spaß beim Lesen und auch auf das Produkt neugierig gemacht ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liana, da bin ich ja froh. Ich habe sie gestern Abend noch verfasst, obwohl ich schon sehr müde war. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.