Dienstag, 14. April 2015

Nageldesign mit flormar Passionate dots Nail Enamel PD04


Vor ein paar Tagen habe ich meine Nägel mit dem flormar Passionate dots Nail Enamel in der Nuance PD04 geschmückt. Diesen Lack möchte ich Euch gern vorstellen.


Als Unterlack habe ich den Catherine Youngster Nail Care CALCIUM BASE COAT in einer Schicht aufgetragen. Diese Schicht habe ich ungefähr fünf Minuten trocknen lassen.

Catherine Youngster Nail Care CALCIUM BASE COAT

Den Farblack habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Der ersten Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren, der zweiten Schicht ungefähr 15 Minuten.

flormar Passionate dots Nail Enamel PD04

Bei einer Schicht sieht der Lack so aus:


Nach zweimaligem Auftragen erhält man folgendes Ergebnis:


Auf einen Überlack habe ich verzichtet, um diesen tollen Effetkt nicht zu zerstören. Was meint Ihr? Ist der Lack nicht einfach nur der Knaller? Der flormar Passionate dots Nail Enamel ist ein Strukturnagellack mit einem rauhen Finish. Dabei ist er nicht ganz so grobkörnig wie einige Sandlacke. Zudem hat die Nuance PD04 eine enorme Leuchtkraft. Ich habe sie echt gern getragen. Außerdem finde ich, dass sie sehr gut zu meinem Hauttyp passt. Ich muss ehrlich gestehen, ich hätte nicht gedacht, dass in diesem Nagellack soviel Potential steckt. Ich ärgere mich fast ein bisschen, dass ich den Lack nicht schon früher ausprobiert habe. 


Der flormar Passionate dots Nail Enamel hat auch sehr gut auf meinen Nägeln gehalten. Vier Tage hat er ohne Abnutzungsspuren auf meinen Nägeln verbracht, dann habe ich umlackiert. Man bedenke, dass ich ihn ohne Überlack getragen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

FÃŒr ein strafferes HautgefÌhl

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.