Montag, 13. Oktober 2014

Produkttest meridol® SANFTES WEISS Zahnpasta


Vor ein paar Tagen erhielt ich ein Paket von meridol®. Darin enthalten war die meridol® SANFTES WEISS Zahnpasta, ich berichtete unter Testpaket vom meridol® Facebook Team. Die Zahnpasta habe ich mittlerweile ausreichend getestet und möchte Euch in diesem Post an meinen Eindrücken teilhaben lassen.

Folgende Informationen zur Zahnpasta können der meridol-Homepage unter meridol SANFTES WEISS Zahnpasta entnommen werden:

meridol SANFTES WEISS Zahnpasta bekämpft die Ursache von Zahnfleischentzündungen* + für natürlich weiße Zähne.

Oft siedeln sich Bakterien am Zahnfleischrand an. Sie sind die Hauptursache für Zahnfleischentzündungen. Diese können häufig gleichzeitig mit Zahnverfärbungen auftreten.

meridol SANFTES WEISS Zahnpasta bekämpft die bakterielle Ursache von Zahnfleischentzündungen bevor sie entstehen – nicht nur die Symptome.
Die zahnpflegende Formel wirkt effektiv und sanft wie Balsam, sie hält das Zahnfleisch gesund. Das natürliche Weiß der Zähne bleibt erhalten. Die einzigartige 2-fach Wirkformel sorgt für einen sofortigen und lang anhaltenden antibakteriellen Effekt.

Die aktiven Inhaltsstoffe verteilen sich umgehend im Mund und wirken sofort. Die Bildung von bakterieller Plaque wird lang anhaltend gehemmt und Zahnfleischentzündungen wird effektiv vorgebeugt. Die Reinigungsformel beseitigt Verfärbungen für natürlich weiße Zähne.

* Bekämpft Bakterien bevor Zahnfleischentzündungen entstehen


Wie Ihr ja vielleicht bereits wisst, mag ich meridol-Produkte sehr. Wenn ich meridol verwende, habe ich wirklich weniger Probleme mit meinem Zahnfleisch, was leider immer wieder entzündet ist. Zur Zeit habe ich mal wieder eine schmerzfreie Phase. meridol hat nun eine neue Zahnpasta entwickelt: Zusätzlich zur altbewehrten Formel soll diese Zahnpasta nun noch vor Verfärbungen schützen. Es gibt ja Zahncremes, die so kleine Partikelchen enthalten, was sich fast so wie ein Peeling für die Zähne anfühlt. Die meridol SANFTES WEISS Zahnpasta verzichtet auf die Partikel, was ich sehr gut finde. Somit beschädige ich meine Zähne nicht zusätzlich beim Putzen. Die meridol Zahnpasta schmeckt leicht minzig-frisch, also perfekt für mich. Die Zahnpasta schäumt schön im Mund auf - ich bin ja irgendwie eine Schaumfetischistin. Wie gesagt, seitdem ich diese Zahnpasta hier verwende, habe ich weniger Zahnfleischschmerzen. Also muss ja am Versprechen von meridol etwas dran sein. Ob ich jetzt wirklich weißere Zähne habe, dazu kann ich noch nichts sagen. Zumindest habe ich in dieser Hinsicht noch nichts festgestellt.

Mein Fazit: Langsam entwickele ich mich zum meridol-Fan. Sie hilft mir wirklich gut bei meinem kleinen, aber doch manchmal belastendem Problem.

Ich danke dem meridol® Facebook Team, dass ich diese Zahnpasta testen durfte. Es war mir eine Freude.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 

Kommentare:

  1. Ich habe auch das Gewinnpaket zugeschickt bekommen und werde es nun testen- meine Review wird folgen :-)

    Liebste Grüße, Nicole♥

    http://glossyfee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, dann wünsche ich Dir ganz viel Freude beim Ausprobieren. Ich denke, auch Dir wird die Zahnpasta zusagen. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.