Donnerstag, 30. Oktober 2014

SPABOX Oktober 2014


Gestern kam sie nun an: Meine allererste SPABOX. Ich hatte Sie dank Geraldine und Ihrem Blog Sweet Cherry | Beauty & Kosmetik Blog gewonnen.


Auf der Homepage spabox.de kann man die Beauty-Boxen für monatlich 24 Euro inklusive der Versandkosten erwerben. SPABOX bietet aber auch andere Abo-Varianten an, einfach mal auf der Homepage nachschauen.


Und was versteckt sich nun in diesem Monat in meiner SPABOX?


Folgende Produkte im Detail sind in meiner SPABOX vom Oktober 2014 enthalten:

DIE FORMEL e.K. - Organicum Shampoo & Conditioner

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

100% vegane Haarpflege

Organicum Haarpflege ist 100% vegan - ohne Palmöl & Tierversuche. Es vermeidet zum Wohl der Haare Chemie, wo es sinnvoll erscheint. Ergebnis: "Ich habe das Shampoo nach einem Strandurlaub verwendet [...] es fühlt sich nun insgesamt seidiger und gesünder an." Zeitschrift maxima (Oktober 2013).


45 ml haben umgerechnet einen Wert von 4,73 €.
TAOASIS - Mandel BIO-Öl

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Ein BIO Basisöl für die Schönheitspflege

Mandel BIO aus kontrolliert biologischem Anbau wird aus sonnengereiften französischen Süßmandeln gewonnen. Die schonende Kaltpressung garantiert den Erhalt der natürlichen Wirkstoffe. Mandel-Öl ist ein hochwertiges Basisöl für die Schönheitspflege und hervorragend geeignet für die Aromamassage.


10 ml haben einen Wert von 3,85 €.
SEEBERGER - Balance Fruits

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Der gesunde Snack zwischendurch

Die Trockenfrucht-Mischung aus Aprikosen, Datteln, Pflaumen, Bananen und Apfelstückchen bringt intensiven Fruchtgeschmack mit vielen wertvollen und natürlichen Inhaltsstoffen. Der lockere Trockenfrucht-Mix bei weniger als 1% Fett. Der fruchteigene Zucker bringt verbrauchte Energie schnell wieder zurück.


200 g haben umgerechnet einen Wert von 2,40 €.
DR. NIEDERMAIER - Regulat® Beauty - Anti Aging Lifting Serum

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Ein vitalisierendes, biologisches, veganes Serum mit neuem & patentiertem Wirkstoff

Das tiefenwirksame Anti Aging Lifting Serum bewirkt eine intensive Faltenminderung durch die exklusive Kombination aus patentierter Regulatessenz und hochdosierten Hyaluronsäuren sowie Jambú. Durch den patentierten Wirkstoff Regulatessenz kann die Hyaluronsäure tiefer und effektiver in die Haut eindringen! Alterungsprozesse werden spürbar verlangsamt und Verjüngungsenzyme erfolgreich aktiviert. Die Haut erscheint ebenmäßiger und glatter.


15 ml haben einen Wert von 43,90 €.
CMD NATURKOSMETIK - Rosé Exclusive

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Belebendes und straffendes Massage- & Körperöl

Dieses Körper- & Massageöl trägt zur Belebung und Straffung der Haut bei. Die enthaltenen Naturöle machen spröde und rissige Haut wieder geschmeidig, während ein zarter Duft den Körper umhüllt. Dieses Körperöl kann auch als pflegendes Badeöl verwendet werden. Dieses Produkt ist 100% vegan und entspricht den Richtlinien zertifizierter Naturkosmetik.


30 ml haben umgerechnet einen Wert von 4,64 €.
ADA Cosmetics International - FLORALUXE Natural Shower Cream

Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Schonende Reinigung mit natürlichen Extrakten

Samtweiche Haut hat ein neues Geheimnis: die schonend milde Reinigung mit natürlichen Extrakten der Baumwollblüte. Der cremige, zart duftende Schaum umsorgt die Haut mit einem pflegenden Komplex aus ausgesuchten Waschsubstanzen. FLORALUXE ist mit dem renommierten ECOCERT Label versehen und garantiert somit unter anderem die Verwendung von Natursubstanzen in kontrollierter Qualität.


30 ml haben einen Wert von 1,20 €.

Zusammengerechnet hat meine SPABOX in diesem Monat einen Wert von 60,72 €. Das ist doch wirklich mal eine Ansage. Die Trockenfrüchte habe ich schon aufgefuttert. Und nun werde ich wohl nach und nach mein Wissen in Sachen Naturkosmetik ausbauen können.

An dieser Stelle möchte ich mich noch ein mal bei Geraldine und Ihrem Blog Sweet Cherry | Beauty & Kosmetik Blog für diese gelungen Überraschung bedanken.

Weiterhin danke ich dem SPABOX-Team für die gute Auswahl der Produkte und die liebevolle Gestaltung der Produktkarte. Ich werde sehr viel Freude am Testen haben.

Liebster Award - außer Konkurrenz



Kumi vom Blog Kumis-Paradies hat mich für den Liebster Award nominiert. Da ich an diesem bereits mehrfach teilgenommen habe, breche ich mal die Regeln. Das heißt, ich werde die mir gestellten Fragen gern beantworten, doch ich werde keine weitere Nominierung starten. Und hier sind die mir gestellten Fragen:

1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
Da muss ich gestehen, dass ich das gar nicht so genau weiß. Irgendwann habe ich mal angefangen, Berichte über Produkte zu schreiben. Und so fing dann alles an.
 
2. Welchen Beruf wolltest du als Kind erlernen?
Liebend gern wäre ich daals Postfrau geworden.

3. Welche Hobby hast du neben dem Bloggen?
Ich mag alles rund um Handarbeiten, zur Zeit steht Tunesisch Häkeln ganz hoch im Kurs. Und ich liebe alles, was mit dem Designen von Fingernägeln zu tun hat. Ganz klar dürfen in meinem Alltag auch meine Tiere nicht fehlen.
 
4. Alles Natur oder sind deine Haare gefärbt?
Leider habe ich mittlerweile einzelne graue Härchen, so dass ich meine Haare angelehnt an meine Naturhaarfarbe färbe.
 
5. Würdest du auch ganz ohne Make up das Haus verlassen?
Ja, mittlerweile gehe ich auch mal ohne Make up zum Arzt.
 
6. Dein größter Wunsch?
Ja, es klingt verrückt: Ich wünschte, dass meine Liebsten für ewig bei mir bleiben könnten.

7. Wer is dein Lieblingscomedian?
Einen Lieblingscomedian habe ich nicht. Am ehesten würde den Platz wohl Bülent Ceylan einnehmen.
 
8. Hast du einen Lieblingsblog?
Nein, ich habe keinen Lieblingsblog.
 
9. Naturnägel oder künstliche?
Ich stehe eindeutig auf Naturnägel.
 
10. Welche 3 Kosmetikartikel sind dir am wichtigsten?
Bei mir dürfen Zahnpasta, Lippenpflege und Handcreme nie fehlen.

11. Schönheits- OP´s ja oder nein?
Ich habe nichts gegen Schönheits-OPs. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Und sollte ich durch irgendwelche Umstände mal entstellt werden, würde ich mich sicherlich auch wieder herrichten lassen. Aber so, dass alles natürlich scheint!

Liebe Kumi, ich danke Dir für die Nominierung. Ich hoffe, Du bist jetzt nicht böse, dass ich die Kette unterbreche.

Montag, 27. Oktober 2014

Produkttest Max Factor CC Stick Green redness


Mitte diesen Monats durfte ich aus meinem Briefkasten ein Päckchen von Rossmann und Max Factor holen. Darin war der Max Factor CC Stick Green redness enthalten, ich berichtete unter Testpaket vom Rossmann Blogger-Team und dem Team von Max Factor. Über meine Erfahrungen mit diesem CC Stick möchte ich in diesem Post berichten.

Folgende Informationen zum CC Stick können der Max Factor-Homepage entnommen werden:

Der Colour Corrector Stick neutralisiert Rötungen, so wie kleine Makel und Äderchen. Präzise auf die Stelle aufgetragen, wird ein ebenmässiger Teint und somit die perfekte Basis für die Foundation geschaffen.
  • Grün neutralisiert die Farbe rot
  • Die praktische Stiftform sorgt für einen präzisen Auftrag
  • Die cremige Textur lässt sich einfach verblenden
  • Die Stiftspitze kann heraus gedreht werden
Anwendungstipps
  1. Beim Auftrag des Colour Corrector Sticks sollte auf gutes Licht geachtet werden – am besten ist Tageslicht. Vermeide Licht, das Schatten auf dein Gesicht wirft.
  2. Trage den Stift genau auf die betroffene Stelle auf.
  3. Vorsichtig in die Haut einklopfen und an den Rändern ausblenden.
  4. Wenn alle betroffenen Stellen abgedeckt wurden, kann die CC Cream von Max Factor aufgetragen werden für einen makellosen Teint.


Ich habe schon viel von farbkorrigierendem Make up gehört und auch immer wieder die Farblehre diesbezüglich verfolgt. Es erschien mir immer logisch, wie das funktioniert. Und dennoch habe ich ein solches Produkt bisher noch nie benutzt. Was sich als Fehler meines Erachtens herausstellte. Ich habe den CC Stick Green gegen Rötungen auf meine geröteten Stellen aufgetragen. Das sieht dann recht abenteuerlich aus. Gibt man anschließend eine Foundation oder eine getönte Creme darüber, verschwinden die Unregelmäßigkeiten im Gesicht wahrhafttig. Der helle Grünton schimmert auch nicht durch das Make up. Selbst meine Camouflage bekommt die Abdeckung nicht so gut hin. Die Stiftform des Max Factor CC Stick ist zudem sehr praktisch. Damit ist punktuelles Auftragen möglich, aber auch größere Flächen stellen kein Hindernis dar. Der Stift muss auch nicht angespitzt werden, sondern die Farbe lässt sich wie bei einem Lippenstift nach oben drehen.

Jetzt habe ich noch ein Vorher-Nachher-Bild für Euch, bei dem ich den Max Factor CC Stick Green redness angewendet habe:


Zum Schminken kamen bei mir folgende Artikel zum Einsatz:

  • Elizabeth Arden Advanced Eye-Fix Primer
  • MAX FACTOR FACE FINITY ALL DAY FLAWLESS, #50 NATURAL
  • flormar Color Palette Eye Shadow
  • agnés b. Le Khôl, #559 FIQUE ORIENTAL
  • L'ORÉAL PARiS NUDE MAGIQUE BB POWDER, SEHR HELLER HAUTTYP
  • MAX FACTOR WILD MEGA VOLUME VOLUMINISING MASCARA, BLACK
  • CATRICE COSMETICS EYE BROW FIXING GEL, #C01 NEUTRALLY BROWN
  • Misslyn rich color gloss, #65
  • CATRICE COSMETICS HIGHLIGHTING POWDER, #C01 Flagg The Union Jack
Mein Fazit: Für mich ist der Max Factor CC Stick Green redness ein absolut gelungenes Produkt. Er ist sehr ergiebig und hocheffektiv.

An dieser Stelle bedanke ich mich recht herzlich beim Rossmann Blogger-Team und beim Team von Max Factor, dass ich dieses Produkt durch Euch kennenlernen durfte.

Dieses Produkt ist ein PR-Sample.  

Sonntag, 26. Oktober 2014

Produkttest essence effect nail polish, #101 jewels in the pool


In diesem Post möchte ich Euch nun das letzte Produkt meines Testpaketes von essence vorstellen. Anfang September habe ich ein großes Paket mit Testprodukten von essence entgegennehmen. Darin enthalten war unter anderem das essence fragrance xmas set – like the party of my life, ich berichtete unter Testpaket von essence.


Jetzt möchte ich Euch zu guter Letzt den essence effect nail polish, #101 jewels in the pool, vorstellen, der in dem essence fragrance xmas set – like the party of my life enthalten ist:


Folgende Informationen zum Nagellack können der essence-Homepage entnommen werden:

electrified effects! spannende und angesagte effekte wie glitter jewels, sugar in metallic, sparkling- oder jeans-style, holografischer schimmer und polka dots kombiniert mit leuchtenden farben zaubern ein einzigartiges nagelstyling. die nagellacke können easy auf den nagel aufgetragen werden und kreieren eine 3D-wow-maniküre zum anfassen.
 
Inhaltsstoffe:
ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, BUTYL ACETATE, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, POLYETHYLENE TEREPHTHALATE, POLYURETHANE-11, SILICA, CI 77000 (ALUMINUM POWDER), CI 74160, CI 77510 (FERRIC FERROCYANIDE).
 
Hinweise:
essence effect nagellack. mache deine nägel zu echten mode accessoires. für ein einzigartiges 3D finish. trage 2 schichten auf.


Als Unterlack habe ich den Perfect Formula Gel Coat in einer Schicht aufgetragen. Diese Schicht habe ich ungefähr fünf Minuten trocknen lassen.

Perfect Formula Gel Coat

Den Farblack habe ich in zwei dünnen Schichten auf meinen Unterlack aufgetragen. Jeder Schicht sollte man ungefähr fünf Minuten Trockenzeit gewähren.

essence effect nail polish, #101 jewels in the pool

Nach einer Schicht sah der Effekt so aus:


Der Effekt kommt nach einer Schicht noch gar nicht zur Geltung. Aber laut Hinweisen auf der Flasche soll man ja auch zwei Schichten auftragen. Das habe ich natürlich auch getan und erhielt folgendes Ergebnis:


Auf einen Überlack habe ich verzichtet, da der Lack ja ein 3D-Finish aufweisen soll.

Kommen wir nun zur Haltbarkeit. Dazu habe ich jeden zweiten Tag eine Nahaufnahme von den Nägeln meiner linken Hand gemacht. Ich muss dazu erwähnen, dass meine Hände ganz normal beansprucht werden. Und wenn ein Lack absplittern sollte, liegt das nicht nur am Farblack sondern auch am Unterlack, vor allen Dingen aber auch an der Beschaffenheit der Naturnägel.
 
Die Nägel sahen am Tag des Lackierens - Tag 1 - so aus:


Am Tag 3 sahen meine Nägel so aus:


Nach Tag 5 erhielt ich folgendes Bild:


Und am Tag 7 bot sich folgendes Ergebnis:


Danach habe ich meine Nägel dann auch neu lackiert. 
 
Wie bereits schon in anderen Posts erwähnt, lackiere ich meine Nägel in der Regel spätestens am vierten Tag neu. Lediglich um die Haltbarkeit bis an ihre Grenzen zu testen, habe ich den essence-Lack eine ganze Woche getragen. Erst an Tag 7 platzen mir an mehreren Nägeln Ecken vom Lack ab. Das ist natürlich vollkommen in Ordnung, zumal ich den Lack ohne Überlack getragen habe. Der leicht rauhe Effekt auf den Nägeln hat mich nicht so sehr gestört. Der Glitzerlack war nach zwei Schichten nich ganz deckend. Aber gerade das hat so einen schönen Effekt gehabt, gerade wenn die Sonne etwas darauf geschienen hat. Das Blau hat ganz fein geglimmert. Das gefiel mir richtig gut. Entfernt habe ich den Lack mit der Alufolientechnik. Das heißt, ich habe für jeden Fingernagel ein Wattepad mit acteonfreiem Nagellackentferner getränkt, auf den jeweiligen Nagel gelegt und leicht angedrückt. Anschließend habe ich jeden Fingernagel noch mit einem Streifen Alufolie umwickelt und das Ganze 10 Minuten einwirken lassen. Danach hat sich der Lack ohne Mühe entfernen lassen.


Mein Fazit: Auch dieser Glitzerlack hat mir richtig gut gefallen. Er konnte mich sowohl in Sachen Haltbarkeit als auch Farbe und Tragekomfort überzeugen.

Ein großes Dankeschön möchte ich an das essence-Team ausprechen. Das war ein toller Produkttest. Danke für die tollen Produkte, für Eure Unterstützung und Eure Ratschläge!

Dieses Produkt ist ein PR-Sample. 

Freitag, 24. Oktober 2014

Produkttest CLINIQUE chubby stick moisturizing lip colour balm, #11 two ton tomato


Anfang diesen Monats hatte ich ja eine kleine Shopping-Tour durch die Parfümerie Douglas in Gera unternommen. Dabei durfte mich auch der CLINIQUE chubby stick moisturizing lip colour balm im Farbton #11 two ton tomato mit nach Hause begleiten, ich berichtete unter Kleiner Einkauf bei Douglas. In diesem Post will ich Euch diesen chubby stick vorstellen.

Folgende Informationen zum chubby stick von CLINIQUE können der Homepage von Douglas entnommen werden:

Der praktische Lippenpflege-Stift von Clinique mit Mango, Sheabutter, Avocado- und Jojoba-Öl verwöhnt die Lippen wie ein Pflege-Balsam und verleiht ihnen eine natürlich sanfte Farbe. Die angenehme Textur des beliebten Chubby Sticks haftet lange und klebt nicht.
  • Konsistenz: Balsam
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, langhaftend
Anwendung:
Kein Anspitzer nötig. Bei Bedarf einfach am Stiftende drehen, um mehr Produkt freizugeben.


Ich mag diese chubby sticks, denn sie sind so äußerst praktisch und auch einfach in der Anwendung. Erst mal ist alles vereint, so dass man Pflege, Farbe und Gloss zugleich aufträgt. Zum Anderen lässt sich die Lippenfarbe mit einem chubby stick auch sehr präzise auftragen. Der CLINIQUE chubby stick moisturizing lip colour balm fühlt sich schön weich auf den Lippen an und macht diese zart. Es spannt und klebt nichts, trotz des leicht glossigen Finish. Selbst nach einer langen Zeit des Tragens fühlt sich der lip balm noch gut auf den Lippen an, nichts bröselt, verschmiert oder verläuft in die umliegenden Lippenfältchen. Doch am allerwichtigsten ist mir das Tragegefühl und das ist so, als würde man ganz hochwertige und wirksame Lippenpflege verwenden. Die Farbe ist so schön, die Lippen werden gut in Szene gesetzt, wirken aber dennoch nicht übertrieben angemalt.

Selbstverständlich habe ich auch noch ein Bild mit dem CLINIQUE chubby stick moisturizing lip colour balm, #11 two ton tomato, auf meinen Lippen geschossen:


Mein Fazit: Der CLINIQUE chubby stick moisturizing lip colour balm zeichnet sich meiner Erachtens in erster Linie durch seine hervorragenden Pflegeeigenschaften aus. Zudem hält er lange auf den Lippen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Glossybox Oktober 2014: Herbstzauber Edition


Heute kam sie schon: Die Glossybox für Oktober! Das ist immer Nervenkitzel pur. Jedes mal bin ich neugierig wie ein kleines Kind und gespannt auf den Inhalt.


Auf der Homepage www.glossybox.de kann man die Beauty-Boxen für monatlich 15 Euro inklusive der Versandkosten erwerben. Ich habe ein flexibles Abo abgeschlossen, welches ich immer bis zu drei Wochen zum Monatsende kündigen kann. Glossybox bietet aber auch andere Abo-Varianten an, einfach mal auf der Homepage nachschauen.


Und was versteckt sich nun in diesem Monat in meiner Glossybox? Im Oktober 2014 gab es die Glossybox in der Herbstzauber Edition.

Folgende Worte kann man der beigelegten Karte zur Edition entnehmen:

Pure Entspannung im eigenen Home Spa

Der Goldene Herbst verwöhnt uns mit den letzten warmen Sonnenstrahlen, prächtig bunt gefärbtem Laub und Spaziergängen an der kühlen, frischen Luft. Sammeln Sie mit Ihren Liebsten im raschelnden Herbstlaub Kastanien und kuscheln Sie sich danach gemütlich ein - denn nun besinnen wir uns auf Verwöhnmomente zu Hause.

Machen Sie Ihr Bad an trüben Tagen zum Home Spa: Freuen Sie sich auf Produkte der neuen Saison, sinnliche duftende Körperpflege und raffinierte Make-up-Trends wie den angesagten Wow-Brows-Look.

Als Goodie haben wir Ihnen die Luvos® Vital Maske beigelegt, die Ihre Haut pflegt, erfrischt und beruhigt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen entspannten Herbst wünscht Ihnen

Ihr Glossybox Team


Folgende Produkte im Detail sind in meiner Glossybox vom Oktober 2014 enthalten:

The Body Shop
GLAZED APPLE SHOWER GEL


Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Mit diesem Duschgel von The Body Shop startet jeder Herbsttag perfekt: Schon unter der Dusche belebt der köstliche Duft nach kandierten Äpfeln die Sinne und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. Es ist seifenfrei und enthält fair gehandelten Bio-Honig. Das Ergebnis: Ihre Haut wird samtig-weich. Der fruchtig-süße Duft begleitet Sie noch lange durch den Tag uns sorgt für gute Laune.


250 ml haben einen Wert von 7,50 €.
ModelCo
MORE BROWS FIBRE GEL


Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Topmodels wie Cara Delevingne begründeten den Mega-Trend "betonte Augenbrauen". Richtig tolle Brauen zaubert der MORE BROWS Fibre Gel von ModelCo: Das innovative Gel macht auch aus spärlichen Augenbrauen ein Beauty Statement. Die Brauen wirken voller und werden raffiniert betont. Die speziell designte Bürste gibt das Augenbrauengel perfekt dosoert ab. Für einen ganz natürlichen Look lässt es sich leicht verblenden. Die Brauen lassen sich damit ideal formen und definieren. Die Formulierung hält besonders lange und krümelt oder verblasst im Laufe des Tages nicht.

3,5 ml haben einen Wert von 12,00 €.

 

In meiner Box war die Farbnuance MEDIUM/ DARK.
RENÉ FURTERER PARIS
SCHÜTZENDES FEUCHTIGKEITSFLUID FÜR DIE HAARE


Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Wie praktisch: Das Feuchtigkeitsfluid für die Haare von RENÉ FURTERER PARIS schützt nicht nur mit Keratin-Protect-Factor 90 vor UV-Strahlen, sondern ist auch ein toller Repair-Balm. Es gibt dem Haar intensive Feuchtigkeit und macht es weich, griffig und glänzend. Das Haar wird restrukturiert. Tipp für Ihre Home Spa-Stunden: Das Fluid einfach mal eine Weile als Kur unter einem Handtuch Turban einwirken lassen.

125 ml haben einen Wert von 17,90 €
.
Mitchell and Peach
BODY CREAM


Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Vom britschen Kultlabel Mitchell and Peach kommt diese luxuriöse Body Cream: Sie verwöhnt Ihre Haut mit reinem englischen Honig, Bio-Kakaobutter, Vitamin B5 und reichhaltiger Sheabutter. Auf dem historischen Mitchell an Peach Landsitz in der englischen Grafschaft Kent werden natürliche Blumenessenzen aufwendig mit Dampf destilliert - sie pflegen Ihre Haut besonders. Brit-Beauty für den Herbst.

40 ml haben umgerechnet einen Wert von 5,28 €.
Love Me Green
ERFRISCHENDES GESICHTSPEELING


Folgende Informationen zum Produkt können der beigelegten Karte entnommen werden:

Einen strahlenden Herbst-Teint bringt das erfrischende Peeling von Love Me Green hervor: Das vegane Gesichtspeeling unterstützt die Zellerneuerung und regt die Durchblutung an. Es entfernt sanft abgestorbene Zellen und stimuliert den Regenerationsprozess der Haut. Überschüssiger Talg wird entfernt.


30 ml haben umgerechnet einen Wert von 3,96 €.

Und zu guter Letzt noch das erwähnte Goodie:

Luvos® Vital Maske

Zusammengerechnet hat meine Glossybox in diesem Monat einen Wert von 46,66 €. Mir gefällt die Box sehr. Allerdings kann ich mit dem RENÉ FURTERER PARIS Feuchtigkeitsfluid nichts anfangen. Das wandert in meine Kiste für die kommenden Gewinnspiele. Also darf sich bald jemand von Euch auf dieses Produkt freuen. Ansonsten finde ich es sehr gut, auch mal ein Gesichtspeeling in der Box vorzufinden. Und die Maske als Goodie ist der Hammer.

Ich danke dem Glossybox-Team für die gute Auswahl der Produkte und die liebevolle Gestaltung der Produktkarte. Ich werde sehr viel Freude am Testen haben.


Bloggewinnspiel im Herbst


Hallo Ihr Lieben,

es ist mal wieder an der Zeit, mich bei Euch für die Kommentar und die Zusammenarbeit zu bedanken. Und das Dankeschön kommt in Form eines Gewinnspiels daher. Alles, was Ihr auf dem obigen Foto seht, wird im Gewinnerpaket sein (außer das Feuerzeug).

Teilnehmen könnt Ihr über die Angaben im Rafflecopter. Ihr könnt für verschiedene Aktivitäten bis zu insgesamt 7 Lose sammeln. Dabei ist die Angabe Eurer E-Mail-Adresse im Rafflecopter verpflichtend, damit ich Euch später auch im Gewinnfall kontaktieren kann. Bitte gebt Eure Mail-Adresse auch nur im Feld des Rafflecopters an, aus datenschutzrechtlichen Gründen! Selbstverständlich werde ich die Erfüllung für die Bedingung eines jeden Loses, welches Ihr erlangen möchtet, prüfen.

Teilnahmebedingungen:
Mit der Nutzung des Rafflecopters für mein Gewinnspiel gebt Ihr an, dass Ihr mindestens 18 Jahre alt seid. 
Das Gewinnpaket wird unversichert nur innerhalb Deutschlands versendet. Für beschädigte Ware übernehme ich keine Haftung - ich bin natürlich bemüht, alles sorgfältig gepolstert zu verpacken.
Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 31.10.2014 um 23:59 Uhr.


a Rafflecopter giveaway




Dann wünsche ich Euch viel Spaß und vor allen Dingen viel Glück! Habt noch einen schönen Sonntag!


Mittwoch, 22. Oktober 2014

Testpaket vom Make up Factory Online-Team


Gestern fand ich überraschend ein kleines Päckchen in unserem Briefkasten vor. Ich hatte Post von Make up Factory bekommen. Da ist die Freude natürlich sehr groß. Make up Factory hat eine neue Pinsel-Kollektion herausgebracht: Die Professional Re-Brush-Serie! Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten:

Make up Factory Soft Blending Brush
Make up Factory Eye Shadow Mono, #20 Apricot Breeze

Das ist ein wahnsinnig tolles Testpaket. Ich bedanke mich sehr beim Make up Factory Online-Team, dass ich vorab in den Genuss dieser Produkte kommen darf. Ich werde bald wieder berichten.

Diese Produkte sind PR-Samples. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

M.Asam entdecken

Anzeige

GLOSSYBOX

Anzeige

Botox? Brauch ich nicht!

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* Affiliatelink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.