Sonntag, 25. Mai 2014

Produkttest Schaebens Diamant Maske


Anfang Mai erhielt ich ein kleines, süßes Produktpäckchen von Schaebens mit den drei neuen Frühlingsmasken, ich berichtete unter http://magischefarbwelt.blogspot.de/2014/05/produkttestpackchen-von-schaebens.html.
Die Schaebens Vanille Maske habe ich bereits ausprobiert und über meine Eindrücke berichtet: http://magischefarbwelt.blogspot.de/2014/05/produkttest-schaebens-vanille-maske.html.

Im Päckchen gab es noch eine Karte mit Produktinformationen. Zur Schaebens Diamant Maske gibt es dort folgendes zu lesen:

"Shine bright like a diamond - wer möchte das nicht? Mit der reichhaltigen Diamant Maske kommen wir diesem Ziel ein kleines Stückchen näher. Ein wirkungsvoller Anti-Age Komplex glättet die Haut, spendet Feuchtigkeit und regeneriert. Echter Diamantstaub verstärkt die vitalisierende Wirkung. Diese Maske sorgt für einen strahlend schönen Teint."


Die Diamant Maske hat eine schöne, leichte Textur. Nach meiner Gesichtsreinigung mit Waschpeeling und Gesichtswasser trage ich die Maske auf mein Gesicht auf und massiere diese ganz leicht ein. Anschließend lasse ich die Maske ungefähr eine halbe Stunde einwirken. In der Zwischenzeit lege ich noch ein Hand-Spa ein mit Handpeeling und Handmaske und gehe dann zum Autogenen Training über. Dann fühle ich mich ein Stückchen wie neu geboren. Herrlich! Nach der Einwirkzeit ist die Diamant Maske fast komplett eingezogen.


Die Reste nehme ich mit einem feuchten Tuch wieder ab und lege anschließend ein Konzentrat, eine Augenpflege und eine Tagespflege auf. Die Diamant Maske wurde von meiner Haut gut aufgenommen, es entstanden keinerlei Irritationen. Manchmal kommt das bei mir vor, wenn ich eine Maske einwirken lasse. Die Diamant Maske hat einen sehr angenehmen, frischen Geruch. Meine Haut hat die Maske förmlich getrunken. Nach dem Abnehmen der Maske fühlte sich meine Haut etwas praller und versorgter an. Den Glättungseffekt konnte ich nicht feststellen, das liegt aber daran, dass ich nicht wirklich Fältchen im Gesicht aufweisen kann.
Mein Fazit: Die Maske ist sehr gut verträglich und duftet schön frisch. Die Haut ist anschließend mit Feuchtigkeit versorgt, was ich besonders um meine Nase bemerkte, wo meine Haut durch die Heuschnupfenzeit im Moment sehr trocken und leicht schuppig ist.

Ich bedanke mich noch einmal beim Schaebens-Team, welches mir den Produkttest ermöglicht. Der Bericht zur dritten Maske folgt nächste Woche.

Nachtrag: Meine Erfahrungen zur Schaebens Revital Maske habe ich hier zusammengefasst: http://magischefarbwelt.blogspot.de/2014/05/produkttest-schaebens-revital-maske.html.

Kommentare:

  1. Ich habe diese Masken Proben auch bekommen. Ich habe mich ein wenig darüber gewundert, dass echter Diamant-Staub drin sein soll. Hmm.... Aber wie auch immer, die Schaebens Masken sind immer toll in der Wirkung und ich liebe sie sehr. Ob mit oder ohne Diamant-Staub.... Ich war heute im Garten und in der Sonne, ich könnte heute abend eine schöne Maske vertragen. Mal sehen, welche ich nehme...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva, ich glaube, nach ein Wenig Sonne ist vielleicht die Revital-Maske nicht verkehrt, allerdings habe ich diese noch nicht ausprobiert. Ich wünsche Dir einen angenehmen Restsonntag. Liebe Grüße Jana

      Löschen

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Anzeige

Flora Mare - Maritime Premiumpflege

Anzeige

Silikonfreie Haarpflege

Anzeige

fÌr ein geglÀttetes HautgefÌhl

Kommentare

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht veröffentlicht.

* = Partnerlink

Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Partner- bzw. Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Blogbetreiber eine Vergütung durch Anklicken dieses Links erhalten kann.